Laura Leora Witzleben

Laura Leora Witzleben

Mitglied und Beraterin künstlerische Leitung / Hauschoreografin
Laura Leora Witzleben studierte von 2004 bis 2008 Bühnentanz an der ArtEZ-Hogeschool voor de Kunsten Arnhem. Es folgten Engagements als Tänzerin u.a. bei Dansateliers Rotterdam, als Solistin am Staatstheater Darmstadt, Panta Rei Danseteatern Oslo, Station Zuid Tilburg, Dansgroep Amsterdam. In den letzten acht Jahren choreografierte sie u.a am Theater Basel, Theater Dortmund, an der Volksbühne Berlin, am Nationaltheater Oslo, STL Theater Tallinn. Ihre eigenen Produktionen in der freien Szene Berlin werden seit 2020 kontinuierlich gefördert. Ihre Choreografien konnte man am Volkstheater Rostock bereits in Der Prozess (2020), Merlin oder Das wüste Land (2022) oder in Cabaret (2023) sehen. Zusammen mit Peter Stuppner führte sie 2021 zudem Regie in Der Traum eines lächerlichen Menschen. Sie ist künstlerische Mitarbeiterin an der hmt Rostock. Ab der Spielzeit 2023/24 wird sie die Position der Hauschoreografin übernehmen.

Am Volkstheater Rostock:
Termine
Tanzstück von Laura Witzleben
03.10. 15:00 Uhr, Ateliertheater
Mehr Informationen
Tanztheater von Laura Witzleben / Nach Motiven des Romans "1984" von George Orwell
15.03. 19:30 Uhr, 21.03. 19:30 Uhr, 06.04. 15:00 Uhr, 03.05. 19:30 Uhr, Großes Haus
Mehr Informationen
Laura Leora Witzleben