Foto: Mirco Dalchow

Das Volkstheater Rostock sucht...

... eine:n Orchesterdirektor:in (w/m/d)
Das Volkstheater Rostock (Intendant: Ralph Reichel) sucht für sein Orchester, die Norddeutsche Philharmonie Rostock (Chefdirigent: Marcus Bosch, TVK A, 60 Musiker:innen, Orchesterakademie mit 9 Musiker:innen) ab der Spielzeit 2023/24 eine:n Orchesterdirektor:in (m/w/d).

Die:der Orchesterdirektor:in leitet gemeinsam mit dem künstlerischen Leiter die Norddeutsche Philharmonie Rostock und ist verantwortlich für den gesamten administrativen Bereich, wie Budgetverwaltung, Personalplanung, Dienstpläne, Aushilfen, Vertragsverhandlungen, Gastspiel- und Reiseplanung, Instrumentenversicherung und Reparatur, Orchesterwarte u.ä. Das Team vervollständigt eine Mitarbeiterin im Orchesterbüro und eine Dramaturgin.

Gesucht wird eine Persönlichkeit, die über eine hohe Einsatzbereitschaft (flexible, am Bedarf orientierte Arbeitszeiten, Sonn-und Feiertagsarbeit) und einschlägige Berufserfahrungen im Orchester- und Theaterbereich verfügt, um in einem dynamischen Team, das einen Theaterneubau mit vorbereitet, eine leitende Position zu übernehmen.

Voraussetzungen:
  • abgeschlossenes Hochschulstudium im musikalischen Bereich
  • gute Kenntnisse der einschlägigen Musikliteratur
  • Organisationsgeschick, Führungsqualifikation, Kommunikationsfähigkeit und Sensibilität im Umgang mit künstlerischem Personal
  • verhandlungssichere Fremdsprachenkenntnisse
  • sichere Anwendung von MS-Office-Programmen, Notenkenntnisse, Theasoft

Vertrag: leistungsgerechte Bezahlung nach NV Bühne

Die Norddeutsche Philharmonie Rostock (126. Saison) veranstaltet, neben ihren Aufgaben im Musiktheater und bei spartenübergreifenden Produktionen, mehrere eigenständige Konzertreihen mit circa 70 Konzerten und 30 Programmen pro Spielzeit.

Die Stadt Rostock ist eine äußerst lebenswerte boomende Stadt an der Ostseeküste mit hoch attraktiver Lebensqualität.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 31. Dezember 2022, gerichtet an den Chefdirigenten Herrn Marcus Bosch, per E-Mail an den Orchesterdirektor Herrn Hans-Michael Westphal, hans-michael.westphal(at)rostock.de.
... eine:n Künstlerische:n Mitarbeiter:in Schauspiel (Inspizienz und Regieassistenz) w/m/d
Das Volkstheater Rostock sucht mit Beginn der Spielzeit 2023/24 eine:n Künstlerische:n Mitarbeiter:in Schauspiel (Inspizienz und Regieassistenz).

Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • Koordination der technischen und künstlerischen Abläufe von Proben und aller Vorstellungen in den großen Spielstätten des Volkstheaters
  • Kommunikation zwischen den Gewerken und der Produktion

Voraussetzung:
  • einschlägige Erfahrung im Bereich Regieassistenz und/oder Inspizienz
  • hohe Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten
  • kreatives Denken
  • Verlässlichkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • ggf. Kenntnisse im Notenlesen

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach NV Bühne. Der Arbeitsvertrag ist grundsätzlich als künstlerische:r Mitarbeiter:in mit Schwerpunktsetzung Schauspiel gefasst und beinhaltet als Tätigkeitsbereich Regieassistenz, Inspizienz und Soufflage. Die Möglichkeit des Einsatzes in spartenübergreifenden Produktionen ist ausdrücklich erwünscht.

Wir bieten unseren Mitarbeitenden ein attraktives Fahrradleasing an.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 15. Januar 2023 per E-Mail an die Leitung KBB, Herr Nenad Šmigoc: nenad.smigoc(at)rostock.de mit Lebenslauf und Zeugnissen. Bitte senden Sie uns keine Arbeitsproben! Bei Interesse setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung und werden Sie gegebenenfalls um weiteres Material bitten.

Wir freuen uns auf engagierte, kreative Bewerber:innen!
... eine:n Haus- und Betriebstechniker:in (w/m/d)
Das Volkstheater Rostock sucht zum 01. Januar 2023 in Vollzeit (39h) eine:n Haus- und Betriebstechniker:in (w/m/d).

Ihr Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig folgende Tätigkeiten:
  • selbstständige Überprüfung, Instandsetzung und Erweiterung der haustechnischen Anlagen (wie z.B. Elektro-, Heizungs-, Lüftungs- und Fernmeldeanlagen) sowie der betriebstechnischen Anlagen (wie z.B. Bühnenmaschinerie, Funk-, Lautsprecher-, Video-, Inspizienten- und Alarmanlagen)
  • Entstörung der haus- und betriebstechnischen Anlagen
  • Regelmäßige Kontrolle von Gebäuden und deren Einrichtung
  • Prüfung der ortsveränderlichen Geräte, als auch der festen elektrotechnischen Anlagen und deren Dokumentation
  • Bedienung und Kontrolle der Gebäudeleittechnik
  • Durchführung von allgemeinen Arbeiten im Bereich Gebäudemanagement

Unsere Anforderungen:
  • Berufsausbildung als Elektroinstallateur:in, Energieelektroniker:in oder Elektroniker:in für Betriebstechnik und gute Kenntnisse im Bereich Gebäude- und Bühnentechnik
  • Kenntnisse über die einschlägigen Vorschriftenwerke und Sicherheitsbestimmungen
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • erste Erfahrungen im Umgang mit CAD-Anwendungen, insbesondere dem Programm MegaCad, sind von Vorteil
  • zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise, Engagement, Teamfähigkeit, Höhentauglichkeit sowie Belastbarkeit
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft zum Fahren von Dienstfahrzeugen

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem Theater mit Repertoire-Betrieb.

Das unbefristete Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Regelungen des TVöD, Entgeltgruppe 6.

Das Volkstheater bietet seinen Mitarbeitenden ein attraktives Fahrradleasing an.

Die Bewerbung von Frauen ist erwünscht. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31. Oktober 2022 per E-Mail an jenny.mueller(at)rostock.de mit Lebenslauf und Zeugnissen.

Für Rückfragen zur ausgeschriebenen Stelle stehen Ihnen Herr Peter Martins (Telefon: 0381 381-4770) oder Reinhard Turek (Telefon: 0381 381-4778) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf engagierte und kreative Bewerber:innen!
... eine:n Leiter:in Requisite (m/w/d)
Das Volkstheater Rostock sucht zur Spielzeit 2023/24 eine:n Leiter:in Requisite (w/m/d), gerne auch früher.

Ihr Profil und unsere Anforderungen:
  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Beruf (Rüstmeister:in, Raumausstatter:in etc.) bzw. eine IHK-Ausbildung Requisiteur:in
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit im Theater
  • künstlerisches Einfühlungsvermögen bei stilsicherer Umsetzung der Vorgaben
  • umfassende Kenntnisse über und in den Bereichen Arbeitsmethodik, Produktion, Kultur-, Kunst- und Sozialgeschichte, Material- und Werkstattkunde, Spezialeffekte und Waffen
  • Lust am Erfinden, Recherchieren, Montieren und beherrschen des Umgangs mit verschiedensten Materialien
  • Improvisationstalent und Kreativität in der Umsetzung künstlerischer Wünsche
  • sicherheitsgerechtes und verantwortungsvolles Arbeiten und Kenntnisse der einschlägigen Sicherheitsbestimmungen, sowie brandschutz- und sicherheitstechnischer Vorschriften
  • Befähigung zur Durchführung pyrotechnischer Bühneneffekte (§20 SprengG)
  • min. einen absolvierten Grundlehrgang zu Bühnen- und Event-Pyrotechnik
  • eine nachgewiesene Waffensachkunde
  • einschlägige Kenntnisse über die MS-Office- und Bildbearbeitungsprogramme
  • Führerschein min. der Klasse B
  • Flexibilität, Teamgeist, Zuverlässigkeit, Organisationstalent, Engagement und Qualitätsbewusstsein bei den im Theaterbetrieb üblichen Produktionsabläufen
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, auch an Sonn- und Feiertagen

Aufgaben:
  • Leitung, Organisation und Disposition der Abteilung
  • Erledigung aller administrativen Aufgaben einer Abteilungsleitung
  • Planung und Kalkulation anfallender Kosten für Proben, Vorstellungen und Gastspiele
  • Beschaffung, Inventarisierung, Magazinierung, Pflege, Instandhaltung und Lagerung von Requisiten

Vertrag: NV Bühne
Vertragsbeginn: 1. August 2023, gerne auch früher

Bitte bewerben Sie sich bis zum 31. Oktober 2022 bevorzugt per E-Mail an jenny.mueller(at)rostock.de.
Ihre Bewerbung sollte die üblichen und aussagekräftigen Unterlagen (Schulabschlusszeugnis, Berufsbildungsabschluss und Zeugnisse vorheriger Arbeitgeber) enthalten.

Für Rückfragen zur Tätigkeit in der ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich gern persönlich an unseren Technischen Leiter, Herrn Peter Martins, Tel.: 0381 381-4770 oder Herrn Dirk Butzmann, Tel.: 0381 381-4731.

Wir freuen uns auf engagierte und kreative Bewerber:innen!
... eine Fachkraft für Veranstaltungstechnik / eine:n Bühnentechniker:in (Schwerpunktbereich Bühnentechnik) (m/w/d)
Das Volkstheater Rostock sucht zum 1. Januar 2023 eine Fachkraft für Veranstaltungstechnik/Bühnentechniker:in.

Der Aufgabenbereich umfasst schwerpunktmäßig:
  • Aufstellen, Montieren und Demontieren von Bühnenbildern
  • Bedienen der bühnen- und szenentechnischen Einrichtungen
  • Umbauten bei Proben und Vorstellungen
  • Sichern, Transportieren und Lagern von Dekorationselementen, Geräten und Anlagen
  • Wartung und Pflege der Arbeitsmittel sowie Reparaturarbeiten

Es wird eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder in einem anerkannten Beruf der Holz- oder Metallverarbeitung vorausgesetzt.
Ein Führerschein der Klasse C1 ist wünschenswert.

Sie sollten möglichst über Berufserfahrung verfügen, flexibel und körperlich in einem hohen Maße belastbar und höhentauglich sein sowie gerne in einem Team arbeiten. Wichtig ist es, Verständnis für die Belange eines Theaterbetriebes mitzubringen. Hierzu gehört die Bereitschaft, im unregelmäßigen Dienst, an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten.

Das unbefristete Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Regelungen des TVöD, Entgeltgruppe 5.
Wir bieten eine Theaterbetriebszulage, 30 Tage Erholungsurlaub und 2 Tage Zusatzurlaub - und ein attraktives Fahrradleasing.

Die Bewerbung von Frauen ist erwünscht.
Anerkannte Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen richten Sie bitte bis zum 30. September 2022 per E-Mail an: jenny.mueller(at)rostock.de.

Für Rückfragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen der Leiter der Abteilung, Hr. Holger Fleischer, zu Verfügung - telefonisch unter 0381 381-4774 oder per E-Mail: holger.fleischer(at)rostock.de.

Wir freuen uns auf engagierte und kreative Bewerber:innen!
... eine:n Mitarbeiter:in Technik / Orchester (m/w/d)
Die Norddeutsche Philharmonie Rostock ist das Orchester des Volkstheaters Rostock. Neben einem regen eigenständigen Konzertbetrieb an verschiedenen Spielstätten in und um Rostock sowie überregional ist die Norddeutsche Philharmonie das Opernorchester des Theaters. Neben zehn großen Philharmonischen Konzerten pro Saison unterhält der Klangkörper weitere Konzertreihen von kammermusikalischer Besetzung bis hin zur groß besetzten Symphonik. Die Orchesterwarte bzw. - wartinnen betreuen in einem Zweier-Team den gesamten Proben- und Spielbetrieb. Die Arbeitszeit ist im Rahmen des TvöD flexibel und orientiert sich unmittelbar am Proben-, Aufführungs- und Reisebetrieb des Orchesters. Die Tätigkeit ist dadurch auch mit Nacht-, Sonn- und Feiertagsarbeit verbunden.

Aufgaben:
  • Verantwortlichkeit für Aufbau, Abbau und Transport des Orchestermobiliars und des Orchesterinstrumentariums
  • Orchesterumbau während der Konzerte und Vorstellungen (auch vor Publikum)
  • Instrumententransporte im Haus, allen Arbeitsstätten der NPhR und zu Orchestergastspielen
  • Verantwortlichkeit für den ordnungsgemäßen Zustand des Orchestermobiliars (Pflege, Wartung und Reparatur), Pflege und mögliche Kleinreparaturen Instrumentarium, ordnungsgemäße Lagerung von Instrumenten und Mobiliar
  • Probespielbetreuung
  • Sonderaufgaben
  • Begleitung der Proben und Vorstellungen der Norddeutschen Philharmonie
  • Betreuung des Orchesters, der Dirigent:innen und der Solist:innen bei Proben und Vorstellungen

Voraussetzungen:
  • Instrumenten- und Notenkenntnisse sind wünschenswert
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Kommunikationsfähigkeit und Sensibilität im Umgang mit künstlerischem Personal
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit, zu Abend-, Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • eine selbstständige und vorausschauende Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, körperliche Belastbarkeit, technisches Verständnis und handwerkliche Fähigkeiten
  • Sie haben nach Möglichkeit einschlägige Berufserfahrung, verfügen über einen geeigneten handwerklichen Berufsabschluss, sind geschickt und an Veranstaltungstechnik interessiert
  • Führerschein Klasse C1 wünschenswert

Was wir bieten:
  • unbefristete Festanstellung nach TvöD VkA, EG 4
  • Theaterbetriebszulage
  • 30 Tage Erholungsurlaub plus 2 Tage Zusatzurlaub
  • günstiges Fahrradleasing
  • hohe Lebensqualität in einer lebendigen Universitätsstadt direkt an der Ostsee

Ihre Bewerbung sollte die üblichen Unterlagen enthalten. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30. September 2022 per E-Mail an den Orchesterdirektor Herrn Westphal,
hans-michael.westphal@rostock.de
... eine Reinigungskraft (m/w/d)
Das Volkstheater Rostock sucht ab sofort eine Reinigungskraft (w/m/d) auf 450,- EUR Basis.

Sie sind für die Unterhaltsreinigung von Einzelbereichen unseres Haupttheatergebäudes in der KTV zuständig.

Ihre Arbeitszeit liegt bei 8 Wochenstunden.

Wir erwarten
  • Erfahrung in der Unterhaltsreinigung
  • Zuverlässigkeit und Eigenverantwortlichkeit
  • ausgeprägter Sinn für Ordnung und Sauberkeit

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an: Sekretariat, Tel.: 0381 381-4710.

Ihre Kurzbewerbung schicken Sie bitte bevorzugt per E-Mail an: jenny.mueller(at)rostock.de.

Oder postalisch an:
Volkstheater Rostock GmbH
Sekretariat
Patriotischer Weg 33
18057 Rostock