Foto: Mirco Dalchow

Das Volkstheater Rostock sucht...

... eine/n Maskenbilder/in (m/w/d)
Die Abteilung Maske des Volkstheaters Rostock besteht aus einem tollen, kreativen Team, das zum 01. August 2021 eine/n Maskenbildner/in (w/m/d) sucht.

Zu Ihren Aufgaben gehört die Betreuung der jeweiligen Produktionen im Damen- und Herrensoli sowie in Tanz und Chor. Im Werkstattbereich knüpfen und frisieren Sie Perücken, modellieren und erarbeiten plastische Teile und ergänzen die Umsetzung aller manuellen und künstlerischen Vorgaben der KostümbildnerInnen durch eigene Kreativität.

Das unbefristete Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Regelungen des NV Bühne.

Neben einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung als Maskenbildner/in erwarten wir handwerkliches Geschick, Kreativität und Teamfähigkeit. Darüber hinaus ist die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten unabdingbar (Abenddienst und Wochenendarbeit).

Für Rückfragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen die Leiterin der Abteilung, Frau Rauch, telefonisch unter 0381 381-4751 oder per E-Mail beatrice.rauch(at)rostock.de zu Verfügung.

Wir freuen uns darauf, Sie näher kennenzulernen. Ihre aussagekräftige Bewerbung und ggf. Arbeitsproben schicken Sie bitte bis zum 01. April 2021 an:

Volkstheater Rostock GmbH
Frau Beatrice Rauch
Patriotischer Weg 33
18057 Rostock

oder per E-Mail:
beatrice.rauch(at)rostock.de

Anerkannte Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Fahrtkosten und sonstige Bewerbungskosten können nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf engagierte und auch kreative Bewerber/innen!
... eine/n Requisiteur/in (w/m/d)
Das Volkstheater Rostock sucht zum 01. Mai 2021 eine/n Requisiteur/in (m/w/d).

Wir erwarten:
  • eine freundliche, aufgeschlossene und kompetente Fachkraft mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung als RequisiteurIn oder einschlägigen Kenntnissen in einem für die Tätigkeit in der Requisite geeigneten Beruf (z.B. Dekorateur, Raumausstatter, Polsterer)
  • möglichst bereits Tätigkeiten in vergleichbarer Position
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zum Fahren von Dienstfahrzeugen des Theaters
  • Handwerkliches Geschick im Umgang mit verschiedensten Arbeitsmaterialien (u.a. Holz, Metall, Textilien, Kunststoffe) und Werkzeugen
  • EDV-Kenntnisse im Umgang mit bildbearbeitenden Programmen sind wünschenswert
  • künstlerisches Einfühlungsvermögen sowie Sensibilität im Umgang mit KünstlernInnen
  • Gestaltungsfähigkeit, Kreativität, Flexibilität, Improvisationstalent
  • selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten
  • körperliche Belastbarkeit, Höhentauglichkeit
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Der Besitz einer Befähigung zur Durchführung pyrotechnischer Bühneneffekte (§20 SprengG) ist gewünscht. Die Bereitschaft zu Diensten an Sonn- und Feiertagen und unregelmäßigen Arbeitszeiten (sog. geteilte Dienste) wird vorausgesetzt.

Aufgaben u.a.:
  • Einrichtung und Durchführung von Vorstellungen und Proben mit Requisiten und Effekten
  • Erstellung von Stückdokumentationen und Umbauplänen
  • Herstellung und Reparatur von Requisiten in der Werkstatt
  • Gewährleistung für Ordnung, Sauberkeit und Arbeitssicherheit im bühnentechnischen Bereich unter Berücksichtigung der einschlägigen Vorschriften, Normen und Dienstanweisungen
  • Fundus- und Reinigungsarbeiten

Das unbefristete Beschäftigungsverhältnis und die Eingruppierung richten sich nach den Regelungen des TVöD.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 15. März 2021 per E-Mail an jenny.mueller(at)rostock.de mit Lebenslauf, Zeugnissen und Foto.

Für Rückfragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen die Leiterin der Abteilung, Frau Ina Zabel, telefonisch unter 0381 381-4790 oder per Mail ina.zabel(at)rostock.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf engagierte und auch kreative BewerberInnen!
... Fachkraft für Veranstaltungstechnik / Schwerpunkt Bühnentechnik (m/w/d)
Das Volkstheater Rostock sucht zum 01. August 2021 eine Fachkraft für Veranstaltungstechnik mit dem Schwerpunkteinsatz in der Bühnentechnik.

Der Aufgabenbereich umfasst u.a.:
  • Aufstellen, Montieren und Demontieren von Bühnenbildern
  • Bedienen der bühnentechnischen- und szenentechnischen Einrichtungen
  • Umbauten bei Proben und Vorstellungen
  • Sichern, Transportieren und Lagern von Dekorationselementen, Geräten und Anlagen
  • Wartung und Pflege der Arbeitsmittel sowie Reparaturarbeiten

Es wird eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder in einem anerkannten Beruf der Holz- oder Metallverarbeitung vorausgesetzt. Ein Führerschein der Klasse C1 ist wünschenswert.
Sie sollten möglichst über Berufserfahrung verfügen, flexibel und körperlich in einem hohen Maße belastbar und höhentauglich sein sowie gerne in einem Team arbeiten. Wichtig ist es, Verständnis für die Belange eines Theaterbetriebes mitzubringen. Hierzu gehört die Bereitschaft, im unregelmäßigen Dienst, an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten.

Das unbefristete Beschäftigungsverhältnis und die Eingruppierung richten sich nach den Regelungen des TVöD.

Die Bewerbung von Frauen ist erwünscht. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Fahrtkosten und sonstige Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 15. April 2021 per E-Mail an jenny.mueller(at)rostock.de mit Lebenslauf, Zeugnissen und Foto.

Für Rückfragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen der Leiter der Abteilung, Hr. Holger Fleischer, telefonisch unter 0381 381-4774 oder per Mail holger.fleischer(at)rostock.de zu Verfügung.

Wir freuen uns auf engagierte und auch kreative BewerberInnen!
... eine/n Tischler/in für Dekorationsbau (w/m/d)
Das Volkstheater Rostock sucht zum 01. April 2021 eine/n Tischler/in für das Team in den Theaterwerkstätten.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:
  • fachgerechte Herstellung und Montage von Holz- und Plattenkonstruktionen, auch mit Verarbeitung von Kunststoff- und Verbundwerkstoffen
  • technisches Einrichten von Konstruktionen und Dekorationselementen im Bühnen- und Werkstattbereich
  • Anfertigung von Möbeln
  • Reparaturen an Holzkonstruktionen, Dekorationselementen und Möbeln
  • Wartung und Reparaturen von Maschinen und Geräten der Tischlerei

Voraussetzungen:
  • abgeschlossene Berufsausbildung zur/m TischlerIn oder HolztechnikerIn
  • Flexibilität, Improvisationsgeschick, Kreativität, Motivations- und Begeisterungsfähigkeit sowie eine zielorientierte und selbständige Arbeitsweise
  • Höhentauglichkeit und körperliche Belastbarkeit

Das unbefristete Beschäftigungsverhältnis und die Eingruppierung richten sich nach den Regelungen des TVöD.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 26. Februar 2021 per E-Mail an jenny.mueller(at)rostock.de mit Lebenslauf, Zeugnissen und Foto (keine Arbeitsproben!).

Für Rückfragen steht Ihnen unser Werkstattleiter, Herr Dirk Butzmann, telefonisch unter 0381 381-4730 oder per Mail an dirk.butzmann(at)rostock.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf engagierte und auch kreative BewerberInnen!