Foto: Mirco Dalchow

Das Volkstheater Rostock sucht...

... eine:n Mitarbeiter:in in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)
Das Volkstheater Rostock vereint als Stadttheater der Hansestadt vier Künste unter einem Dach. Mit Schauspiel, Musik- und Tanztheater sowie den Konzerten der Norddeutschen Philharmonie Rostock bildet es ein Rückgrat des Rostocker Kulturlebens.

Wir suchen zum 1. Juli 2024 eine:n Mitarbeiter:in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d).

Ihre Aufgaben:
  • Entwicklung und Betreuung von Werbekampagnen für die einzelnen Produktionen des Hauses und für Gastspiele gemeinsam mit dem Team
  • Verantwortung für die Distribution der Werbemittel, Führung der Außendienst-Mitarbeiter:innen
  • eigenständige Betreuung der Promotion: Entwicklung von Programmen für und Kontaktpflege zu Anspruchsgruppen, Veranstaltungsinformation, Organisation und Betreuung von Werbeveranstaltungen, Verteilerpflege
  • Pressearbeit: Betreuung von Journalist:innen und Kamerateams, Verfassen von Pressemitteilungen

Wir bieten:
  • kreative Tätigkeit in einem engagierten Team
  • vielfältige Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • die dynamische, kreative und kollegiale Atmosphäre eines Theaterbetriebs
  • einen Arbeitsplatz mitten in Rostock, der größten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns
  • Vertragsart: NV-Bühne

Was wir von Ihnen erwarten:
  • einen geisteswissenschaftlichen Hochschulabschluss oder einen vergleichbaren Abschluss
  • hohe Affinität zu Sprache, Kunst und Literatur; Theatererfahrung wünschenswert, aber kein Muss
  • Affinität zu Social Media
  • Kenntnisse in Gestaltung (Adobe InDesign) von Vorteil
  • Berufserfahrung in Marketing, Journalismus und/oder Veranstaltungsmanagement wünschenswert
  • genaue, gewissenhafte Arbeitsweise, hohes Verantwortungsbewusstsein, Verlässlichkeit
  • Bereitschaft zu Abend- und Wochenend-Arbeit gemäß den Anforderungen eines Theaterbetriebs
  • Führerschein Klasse B

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 06.05.2024 per E-Mail an: jenny.mueller@rostock.de.

Für Rückfragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen die Leitung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Herr Frank Pubantz, unter Tel.: 0381-3814722 zur Verfügung.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, können leider nicht erstattet werden.

Unsere Datenschutzbestimmungen für Bewerbungen sind hier unter Punkt 9 nachzulesen.

Wir freuen uns auf engagierte Bewerber:innen!
... eine:n Mitarbeiter:in bei der Bühnentechnik (m/w/d)
Das Volkstheater Rostock ist ein traditionsreiches Mehrspartenhaus für Schauspiel, Musiktheater, Oper, Tanz und Philharmonie. Zum Repertoire gehört auch ein Kinder- und Jugendtheaterclub, der vor allem jüngere Zielgruppen ansprechen möchte. Neben dem Betrieb der Spielstätten „Großes Haus“, „Ateliertheater“ und „Kleine Komödie" in Warnemünde findet außerdem der „Volkstheatersommer" als jährliches Highlight in der Halle 207 statt.

Die Hansestadt Rostock ist die größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns, Universitätsstadt und überzeugt mit maritimem Flair. In nur 20 Minuten ist man mit der Bahn am Ostseestrand von Warnemünde. In wenigen Jahren wird ein neues und repräsentatives Theatergebäude im Stadtzentrum der Hansestadt fertiggestellt sein.

Das Volkstheater Rostock sucht zum 01.07.2024 eine:n Bühnentechniker:in.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:
  • Aufstellen, Montieren und Demontieren von Bühnenbildern
  • Bedienen der bühnentechnischen
  • und szenentechnischen Einrichtungen
  • Umbauten bei Proben und Vorstellungen
  • Sichern, Transportieren und Lagern von Dekorationselementen, Geräten und Anlagen
  • Wartung und Pflege der Arbeitsmittel sowie Reparaturarbeiten

Voraussetzungen:
Es wird eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Beruf der Holz- oder Metallverarbeitung ODER als Fachkraft für Veranstaltungstechnik vorausgesetzt. Ein Führerschein der Klasse C1 ist wünschenswert.
Sie sollten möglichst über Berufserfahrung verfügen, flexibel und körperlich in einem hohen Maße belastbar und höhentauglich sein, sowie gerne in einem Team arbeiten. Wichtig ist es, Verständnis für die Belange eines Theaterbetriebes mitzubringen. Hierzu gehört die Bereitschaft, im unregelmäßigen Dienst, an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten.

Wir bieten:
  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit einer Eingruppierung nach den Regelungen des TVöD
  • ein lebhaftes Mehrspartentheater mit hoher Produktionsdichte
  • engagierte Teams in allen Abteilungen
  • Förderung von Qualifikationen und Fachfortbildungen
  • Fahrradleasing
  • (ein Meer vor der Haustür…)

Bitte bewerben Sie sich bis zum 31.05.2024 bevorzugt per E-Mail an jenny.mueller@rostock.de oder per Post an:
Volkstheater Rostock GmbH
Patriotischer Weg 33
18057 Rostock

Für Rückfragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unser Leiter der Abteilung, Hr. Holger Fleischer, telefonisch unter Tel.: 0381-3814774 oder per E-Mail: holger.fleischer@rostock.de gern zu Verfügung.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, können leider nicht erstattet werden.

Unsere Datenschutzbestimmungen für Bewerbungen sind unter hier unter Punkt 9 nachzulesen.

Wir freuen uns auf engagierte und handwerkliche Bewerber:innen!
... eine:n Mitarbeiter:in in der Requisite (m/w/d)
Wir suchen eine Unterstützung für unser Team der Abteilung Requisite am Volkstheater Rostock.

Unser Beruf gehört zu den ältesten Theaterberufen im Bereich der Ausstattung. Dabei arbeiten wir eng mit der Produktions- und Ausstattungsleitung und dem Regieteam zusammen und erarbeiten gemeinsam mit den anderen Gewerken neue Theaterstücke. Wir kümmern uns dabei um alle für die Aufführung benötigten Gegenstände, die unsere Darsteller:innen zum Spielen benötigen. Diese beschaffen und bearbeiten wir und lassen uns immer wieder neue und kreative Lösungen einfallen. Neben der Arbeit in unserer Werkstatt, arbeiten wir direkt an der Bühne und betreuen regelmäßig laufende und neue Produktionen. Dabei kümmern wir uns um Spezialeffekte wie Nebel, Feuer und Wasser. Auch pyrotechnische Effekte gehören zu unserem Aufgabenbereich.

Beginn der Tätigkeit: schnellstmöglich, in Vollzeit, durchschnittlich 39 h / Woche

Vertragsart: zeitlich unbefristeter Vertrag nach dem TvöD in einer der Qualifikation entsprechenden Eingruppierung

Wenn das für Dich interessant klingt, Du bereits am Theater oder in einem ähnlich kreativen oder handwerklichen Beruf gearbeitet hast, Du aufgeschlossen bist und Lust mitbringst, immer wieder neue Herausforderungen zu bewältigen, dann laden wir Dich gerne ein, uns kennenzulernen!

Voraussetzungen:
  • Grundlage kann eine geeignete handwerkliche Ausbildung, die Ausbildung zum Requisiteur:in, zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder eine erfolgreiche Bühnenbildassistenz sein
  • handwerkliches Geschick und kreativer Umgang mit verschiedensten Arbeitsmaterialien (u.a. Holz, Metall, Textilien, Kunststoffen)
  • künstlerisches Einfühlungsvermögen
  • Fantasie und Kreativität, Improvisationstalent
  • selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten
  • Lust auf Arbeit im Team und die nötige Sensibilität im Umgang mit Künstler:innen
  • Verhandlungs- und Organisationstalent in der Zusammenarbeit
  • Kenntnisse im Umgang mit bildbearbeitenden Programmen sind wünschenswert
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zum Fahren von Dienstfahrzeugen des Theaters (PKW und Kleintransporter)
  • Bereitschaft zu Diensten auch an Sonn- und Feiertagen sowie unregelmäßigen Arbeitszeiten (sog. geteilte Dienste)

Bitte bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen bevorzugt per E-Mail an: jenny.mueller(at)rostock.de.

Für Rückfragen zur Tätigkeit in der ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich gern persönlich an unseren Technischen Leiter, Peter Martins, Tel.: 0381 381-4770, oder an unsere komm. Leiterin der Abteilung, Julia Krämer, Tel.: 0381 381-4790.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, können leider nicht erstattet werden.

Unsere Datenschutzbestimmungen für Bewerbungen sind unter hier unter Punkt 9 nachzulesen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
... eine:n Mitarbeiter:in / Disponent:in Künstlerisches Betriebsbüro (m/w/d)
Die Volkstheater Rostock GmbH beabsichtigt zum Juli 2024 als Mutterschutz-/ Elternzeitvertretung die befristete Besetzung (nach TzBfG) der Stelle Mitarbeiter:in / Disponent:in bis zum 31.07.2025 im Künstlerischen Betriebsbüro. Eine weiterführende Beschäftigung ist nicht ausgeschlossen.

Das Künstlerische Betriebsbüro ist die zentrale Schnittstelle des Theaterbetriebs. Hier werden alle Arbeitsbereiche und Aufgaben koordiniert und in Abstimmung mit den Abteilungen der künstlerischen und technischen Bereiche Entscheidungen für den Spiel- und Probenbetrieb getroffen.

Zu Ihren Aufgaben zählen:
  • Mitarbeit bei der lang- und mittelfristigen Planung des Spielbetriebes
  • Planung von Gastspielen und Betreuung der Gastspielpartner:innen
  • Mitorganisation von Vorsingen und Vorsprechen
  • Leitung der wöchentlichen Proben- und Spielplanberatungen
  • Erstellen und Verteilen von Wochen-, Proben- und Spielplänen, Vorstellungsberichten und Publikumsaushängen
  • Einteilung der Künstlerischen Mitarbeitenden und Leitungsdienste
  • Registrierung und Weiterleitung von Krankmeldungen, Urlaubs- und Honorarscheinen
  • Erstellen und Führen von Dispositions-, Verfügbarkeits-, Dienst- und Telefonlisten
  • Verfügbarkeitsprüfung von Gästen, Erstellung und Versand von Terminbriefen
  • Organisation von Unterkünften für Gäste bzw. Mitarbeitende
  • Vertragsvorbereitung Statisterie sowie für Kinder und Jugendliche
  • Verwaltung der Probenräume, Gästezimmer etc.
  • Korrektur sämtlicher für die Öffentlichkeit bestimmter Ankündigen (Programmhefte, Leporello, Plakate)

Ihr Profil:
  • idealerweise ein Studium oder Ausbildung im Theaterbetrieb bzw. Managementbereich oder eine abgeschlossene Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau / zum Veranstaltungskaufmann oder eine vergleichbare Qualifikation
  • vorteilhaft sind Erfahrungen im künstlerischen Betriebsbüro an einem Theater sowie Kenntnisse der geltenden Tarifverträge NV Bühne, TVK , TVÖD sowie im Arbeitsrecht und der Versammlungsstättenverordnung
  • umfassende PC-Kenntnisse (MS Office Programme, theasoft)
  • ergebnisorientierter Arbeitsstil und die Fähigkeit zum lösungsorientierten, bereichsübergreifenden Denken und Handeln
  • sicheres und entschlossenes Auftreten, organisatorisches Geschick
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch an Wochenenden und Feiertagen
  • selbständiges, verantwortungsbewusstes und präzises Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Organisations- und Improvisationstalent

Die Stelle ist in den NV Bühne eingegliedert.

Senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail (max. 5 MB) bis zum 10. Mai 2024 an: intendanz(at)rostock.de.

oder per Post an:
Volkstheater Rostock GmbH
Intendanz
Patriotischer Weg 33
18057 Rostock

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, können leider nicht erstattet werden. Für eine mögliche Rücksendung der eingereichten Unterlagen fügen Sie bitte einen adressierten und frankierten Rückumschlag bei.

Unsere Datenschutzbestimmungen für Bewerbungen sind hier unter Punkt 9 nachzulesen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
... einen Musicaldarsteller (m) für den Volkstheatersommer 2024
Für die Musicalinszenierung Go West für den Volkstheatersommer 2024 in der Halle 207 wird ein Musicaldarsteller (m) für die männliche Hauptrolle gesucht. Es handelt sich dabei um eine Neuproduktion, die eigens für das Volkstheater Rostock entsteht und mit Hits der frühen 1990er-Jahre arbeitet, darunter u.a. Titel von Nirvana, George Michael oder den Pet Shop Boys. Nach zwei erfolgreichen 80er-Jahre-Hit-Musicals bricht nun ein neues Jahrzehnt an und mit Go West beginnen die aufregenden 1990er-Jahre.

Rolle: Torsten
Spielalter: Anfang / Mitte 20
Stimmfach: Pop, Rock, Musical

In Go West tritt Torsten die Reise vom beschaulichen Dorf in die pulsierende Großstadt an, hofft auf eine große Karriere, Erfolg und natürlich Liebe. Schlussendlich steht er aber vor der Entscheidung, welchen Weg er wirklich für seine Zukunft einschlagen soll.

Proben- und Vorstellungstermine:
Probenblock 1: 17.06. - 11.07.2024
Probenblock 2: 12.08. - 24.08.2024
Premiere: 24.08.2024
Vorstellungstermine: 24.08. / 25.08. / 27.08. / 28.08. / 30.08. / 31.08. / 01.09. / 04.09. / 05.09. / 07.09. / 08.09.2024
Ingesamt: 10 - 11 Vorstellungen
Konzert-Termine der Show im Dezember 2024: 04.12. / 05.12. / 11.12.2024
(Geplante) Wiederaufnahme der Produktion im Frühsommer 2025: 19.05. - 25.05.2025

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Foto in einer PDF-Datei und falls vorhanden Stimmproben oder Links zu Ton- und/oder Videoaufnahmen an: daniel.pfluger(at)rostock.de.
Bewerbungsschluss: 17.04.2024

Die Termine zur Audition finden voraussichtlich vom 22. bis 24.04. sowie am 30.04. und 02.05.2024 im Volkstheater Rostock statt. Hierzu laden wir Sie nach Sichtung der Bewerbungsunterlagen gesondert ein. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, können leider nicht erstattet werden.

Unsere Datenschutzbestimmungen für Bewerbungen sind hier unter Punkt 9 nachzulesen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
... eine:n Maskenbildner:in (m/w/d)
Wir suchen für unsere Abteilung Maskenbild ab der Spielzeit 2024/25 eine:n Maskenbildner:in in Teilzeit (30 Stunden/Woche).

Wir bieten:
  • eine abwechslungsreiche, kreative Tätigkeit in einem engagierten Team von 8 Maskenbildner:innen, einer Abteilungsleiterin und Jahres-Praktikant:in
  • jährliche Zuwendungen nach dem Normalvertrag Bühne
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • einen zentralen Arbeitsplatz in Rostock mit einer guten ÖPNV-Anbindung
  • Fahrradleasing

Wir wünschen:
  • eine abgeschlossene Ausbildung zur:m Maskenbildner:in
  • selbstständige, zuverlässige Arbeitsweise
  • handwerkliches Geschick
  • offene Kommunikation, kooperative Arbeitsweise und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen theaterüblichen Arbeitszeiten
  • Sensibilität und Einfühlungsvermögen im Umgang mit den darstellenden Künstler:innen
  • die Bereitschaft dazu zu lernen

Ihre Aufgaben:
  • maskenbildnerische Betreuung von Endproben und Vorstellungen mit allen erforderlichen Aufgaben, verbunden mit der Möglichkeit, in allen Sparten sowie im Damen- und Herrenfach eigesetzt zu werden
  • Umsetzung aller handwerklichen und künstlerischen Tätigkeiten der Masken- und Frisurengestaltung
  • Umsetzung der Vorgaben/Figurinen
  • fachgerechte Anfertigung von Perücken, Haarteilen und Bärten
  • Kenntnisse im Masken- und Formenbau und Fertigkeiten zum Erstellen von Kopf- und Gesichtsabdrücken
  • Aufarbeitung und Pflege aller eingesetzten Materialien
  • Bereitschaft zu Recherchearbeit über benötigte Materialien und andere Arbeitsweisen

Die Vergütung erfolgt nach NV-Bühne/Bühnentechnik und richtet sich nach den Qualifikationen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 30. April 2024 bevorzugt per E-Mail an jenny.mueller(at)rostock.de
oder per Post an:
Volkstheater Rostock GmbH
Stichwort Bewerbung Maske
Patriotischer Weg 33
18057 Rostock

Ihre Bewerbung sollte über die üblichen, aussagekräftigen Unterlagen verfügen.

Bei Rückfragen zur Tätigkeit der ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich an die Abteilungsleiterin Katharina Britze unter 0381 381-4751.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, können leider nicht erstattet werden.

Unsere Datenschutzbestimmungen für Bewerbungen sind hier unter Punkt 9 nachzulesen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
... eine:n Leiter:in Requisite (m/w/d)
Das Volkstheater Rostock sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Leiter:in Requisite (w/m/d).

Ihr Profil und unsere Anforderungen:
  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Beruf (Fachkraft für Veranstaltungstechnik, Raumausstatter:in etc.) bzw. eine IHK-Ausbildung zur:zum Requisiteur:in
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit im Theater ist wünschenswert
  • künstlerisches Einfühlungsvermögen bei stilsicherer Umsetzung der Vorgaben
  • Kenntnisse über und in den Bereichen Arbeitsmethodik, Produktion, Kultur-, Kunst- und Sozialgeschichte, Material- und Werkstattkunde, Spezialeffekte und Waffen
  • Lust am Erfinden, Recherchieren, Montieren und beherrschen des Umgangs mit verschiedensten Materialien
  • Improvisationstalent und Kreativität in der Umsetzung künstlerischer Wünsche
  • sicherheitsgerechtes und verantwortungsvolles Arbeiten setzen wir voraus
  • Kenntnisse der einschlägigen Sicherheitsbestimmungen sowie brandschutz- und sicherheitstechnischer Vorschriften sind von Vorteil
  • eine Befähigung zur Durchführung pyrotechnischer Bühneneffekte (§20 SprengG) und eine nachgewiesene Waffensachkunde ist wünschenswert
  • Kenntnisse der einschlägigen MS-Office- und Bildbearbeitungsprogramme
  • Führerschein min. der Klasse B
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und organisiertes Arbeiten bei den im Theaterbetrieb üblichen Produktionsabläufen
  • Kommunikationsstärke und Teamgeist
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, auch an Sonn- und Feiertagen

Aufgaben:
  • Leitung, Organisation und Disposition der Abteilung mit vier Mitarbeiter:innen, teamorientiert, spartenübergreifend und strukturiert
  • Planung und Kalkulation anfallender Kosten für alle Abläufe in der Abteilung
  • Betreuung von Proben und Vorstellungen als Requisiteur:in sowie Anfertigung, Magazinierung, Pflegen und Lagern von Requisiten

Wir bieten gern Weiterbildungen und Qualifizierungen an. Für Interessierte besteht die Möglichkeit eines Firmen-Fahrradleasings.

Vertrag: NV Bühne
Vertragsbeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Bewerbung sollte die üblichen und aussagekräftigen Unterlagen (Schulabschlusszeugnis, Berufsbildungsabschluss und Zeugnisse vorheriger Arbeitgeber) enthalten.

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt per E-Mail an jenny.mueller(at)rostock.de mit Lebenslauf und Zeugnissen.

Für Rückfragen zu Tätigkeiten in der ausgeschriebenen Stelle können Sie sich gern persönlich an unseren stellv. Technischen Leiter, Herrn Dirk Butzmann, Tel.: 0381-381 4731, oder an unsere komm. Leiterin der Abteilung, Frau Julia Krämer, Tel.: 0381-381 4790, wenden.

Wir freuen uns auf engagierte und kreative Bewerber:innen!

Statisterie

Wenn Sie theaterbegeistert, selbstbewusst, flexibel und zuverlässig sind und einmal im Scheinwerferlicht stehen oder in ein außergewöhnliches Kostüm schlüpfen wollen, können Sie sich jederzeit als Statist:in bei uns bewerben. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, Inszenierungsprozesse verschiedener Produktionen als Teil des Ganzen zu erleben. Die Statisterie ist eine stets wachsende, bunt gemischte Gruppe, bestehend aus Kindern, Jugendlichen, Damen und Herren aller Altersgruppen.
Wir freuen uns über jede Neubewerbung!

Kontakt:
statisterie.vtr(at)rostock.de

Anmeldebogen

Praktika

Bei einem Praktikum im Volkstheater haben Sie Gelegenheit, hautnah die wunderbare Welt des Schauspiels, der Kostüme, Bühnen und Requisiten zu erleben. Wir heißen Praktikanten gerne willkommen – egal ob 9. Klässler:in oder Student:in.

Kontakt:
doerte.schulz(at)rostock.de

Hinweis: Bis Sommer 2024 sind nur noch wenige freie Stellen verfügbar.

FSJ-Kultur

Ab dem 15. Januar 2024 können sich junge Menschen für ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Kultur für den Jahrgang 2024/25 in Mecklenburg-Vorpommern anmelden! Bei einem FSJ Kultur am Volkstheater können Sie den Arbeitsalltag auf und hinter der Bühne kennenlernen. Derzeit gibt es sieben FSJ-Stellen - und zwar in den Bereichen:
  • Theaterpädagogik
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Konzertdramaturgie
  • Maske
  • Kostüm
  • Requisite
  • Malsaal

Die Anmeldung erfolgt über die Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Info
www.lkj-mv.de

Kontakt
info(at)lkj-mv.de