v
< >
Drei russische Klassiker plus Wodka und Theatergespräch

Alle Informationen hier
Lesung mit Monchi am 8. April im Großen Haus
Tickets ab sofort online im Webshop + an der Theaterkasse
Eine Operetten-Gala mit den schönsten Melodien
von Oscar Straus und Franz Lehár

25.02. / 19:30 Uhr /
Großes Haus
Von Marc-Uwe Kling /
Szenisch eingerichtete Lesung

25.02. / 20:00 Uhr /
Ateliertheater
Ein Musiktheaterstück für Kinder
von Sophie Kassies / Ab 5 Jahren

PREMIERE
27.02. / 11:00 Uhr /
Ateliertheater
Ein musikalischer Rausch

PREMIERE
04.03. / 20:00 Uhr /
Ateliertheater
Tanztheater von Lester René González Álvarez und
Blenard Azizaj

PREMIERE
05.03. / 19:30 Uhr /
Großes Haus
< >
Was gibt's?
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Sa29.01.2022
Entfällt

Volksstück von Bertolt Brecht / Musik von Paul Dessau
Koproduktion
19:30 Uhr/
Großes Haus
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Sa29.01.2022
Entfällt

Theatersolo von Dirk Audehm
Gastspiel
20:00 Uhr/
Kleine Komödie Warnemünde
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
So30.01.2022
Entfällt

Einführung in die neue Tanztheaterinszenierung
11:00 Uhr/
Großes Haus
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
So30.01.2022
Entfällt

Komische Oper von Wolfgang Amadeus Mozart / Libretto von Lorenzo Da Ponte nach Beaumarchais
18:00 Uhr/
Großes Haus
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
So30.01.2022
Entfällt

Nach dem Roman von Elke Heidenreich und Bernd Schroeder
18:00 Uhr/
Kleine Komödie Warnemünde
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Mo31.01.2022
Entfällt

Von Jörg Menke-Peitzmeyer / Rostocker Fassung von Juri Sternburg
Kinder/Jugend
10:00 Uhr/
Michaelschule Rostock
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Sa05.02.2022
VerschobenUraufführung

Tanztheater von Lester René González Álvarez (SATURN RETURN) und Blenard Azizaj (THE GREAT MIGRATION)
19:30 Uhr/
Großes Haus
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Sa05.02.2022
Entfällt

Musikalische Zeitreisen / Folge 4
20:00 Uhr/
Kleine Komödie Warnemünde
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
So06.02.2022
Entfällt

Johannes Brahms
18:00 Uhr/
Großes Haus
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Mo07.02.2022
Entfällt

Johannes Brahms
19:30 Uhr/
Großes Haus
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Di08.02.2022
Entfällt

Johannes Brahms
19:30 Uhr/
Großes Haus
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Di22.02.2022
Entfällt

Musik von Wolfgang Amadeus Mozart
Kinder/Jugend
08:30 Uhr/
Katharinensaal
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Di22.02.2022
Entfällt

Musik von Wolfgang Amadeus Mozart
Kinder/Jugend
10:00 Uhr/
Katharinensaal
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Di22.02.2022
Entfällt

Musik von Wolfgang Amadeus Mozart
Kinder/Jugend
11:30 Uhr/
Katharinensaal
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Fr25.02.2022

Eine Operetten-Gala mit den schönsten Melodien von Oscar Straus und Franz Lehár
19:30 Uhr/
Großes Haus
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Fr25.02.2022

Von Marc-Uwe Kling
20:00 Uhr/
Ateliertheater
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Fr25.02.2022

Ein GeschichtenKonzert
*Jacqueline Boulanger singt Edith Piaf*
Gastspiel
20:00 Uhr/
Kleine Komödie Warnemünde
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Sa26.02.2022
Im Live-Stream

Digitale Bühne für Musik und Talkrunden mit KünstlerInnen aus Rostock und Umgebung
19:30 Uhr/
Im Internet
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Sa26.02.2022

Ein GeschichtenKonzert
*Jacqueline Boulanger singt Edith Piaf*
Gastspiel
20:00 Uhr/
Kleine Komödie Warnemünde
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
So27.02.2022
Premiere

Ein Musiktheaterstück für Kinder von Sophie Kassies
11:00 Uhr/
Ateliertheater
< >
News!
07.01.2022

TEATP! - Russische Klassiker im Kombipaket

Mit Der Traum eines lächerlichen Menschen, Der Kirschgarten und Eugen Onegin stehen drei große Russen im Fokus des kommenden Theaterfrühjahrs: Fjodor M. Dostojewski, Anton Tschechow sowie Peter Tschaikowsky. Passend dazu gibt es das Kombipaket TEATP! – bestehend aus den drei Inszenierungen an frei wählbaren Terminen (ausgenommen sind die Premieren) verbunden mit einem exklusiven Theatergespräch.
Das Gesamtpaket kann zum günstigen Abopreis ab sofort per Mail an theaterkasse(at)rostock.de reserviert werden.
06.01.2022

Rostock BRAHMSt! – Eine Stadt musiziert

2022 jährt sich der Todestag von Johannes Brahms zum 125. Mal. 1833 in Hamburg geboren und 1897 in Wien gestorben, zählt er zu den ganz großen Komponisten. Der Gedenktag ist Anlass, den norddeutschen Musiker in besonderer Weise zu ehren: Initiiert von Marcus Bosch in seiner Eigenschaft als Chefdirigent der Norddeutschen Philharmonie Rostock, gibt es im Brahms-Jahr 2022 in der gesamten Hanse- und Universitätsstadt Konzerte, Events, Workshops und musikpädagogische Angebote – unter dem Motto: Rostock BRAHMSt! – Eine Stadt musiziert.
03.11.2021

#Wie war’s? – Der Volkstheater-Podcast

Wie war's, Frau Müller? Wie fanden Sie es, Herr Meier? Das möchten alle furchtbar gerne wissen – sowohl Dabeigewesene als auch nicht Dabeigewesene. Diese Neugierde soll nun befriedigt werden: Das Volkstheater geht mit einer Podcast-Reihe auf Sendung. Dabei trifft ein Ensemblemitglied des Hauses auf eine Persönlichkeit der Hansestadt, um über die erlebte Premiere zu sprechen. Hier auf der Homepage sowie in einschlägigen Online-Portalen zu hören, sind bereits die Podcasts zu Die Hochzeit des Figaro und Die Politiker / Frauen im Parlament.
28.10.2021

Zurück im
Bundesverband

Das Volkstheater Rostock ist seit 1. Oktober wieder Mitglied im Deutschen Bühnenverein. Als Mitglied im Bühnenverein ist das Volkstheater Rostock Teil eines starken kulturpolitischen Netzwerks, das sich für eine gute Ausstattung aller Mitglieder, eine zeitgemäße Kulturpolitik und einen modernen, werteorientierten Theater- und Orchesterbetrieb einsetzt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!, so Marc Grandmontagne, Geschäftsführender Direktor des Deutschen Bühnenvereins.
01.10.2021

Duale Ausbildung für junge KünstlerInnen

Seit vielen Jahren haben Schauspielstudierende im 2. Studienjahr die Möglichkeit, bei einer Produktion mitzuwirken und den Theaterbetrieb kennenzulernen. Doch jetzt haben hmt Rostock und Volkstheater noch eins draufgesetzt: Mit der Akademie für Musik und Darstellende Kunst sowie dem Verein Freunde und Förderer Volkstheater Rostock e.V., unterstützt von der OstseeSparkasse Rostock, wurde ein Stipendium geschaffen, um besondere Talente zu fördern. Wir heißen die StipendiatInnen Anna Krasnoselskaya und Felix Thewanger herzlich willkommen!
12.12.2018

Rostocker Erklärung der Vielen

Mit einer gemeinsamen Erklärung haben sich die Mitglieder der AG Freie Kultur und weitere Rostocker Institutionen der bundesweiten Initiative Die Vielen angeschlossen. Die Vielen wurde im Juni 2017 als Zusammenschluss von KünstlerInnen und Kulturschaffenden gegründet, um sich gemeinsam gegen Angriffe auf die Freiheit der Kunst zu wehren. Die Liste der UnterzeichnerInnen steht allen Kultureinrichtungen offen.