v
< >
Von Cesare Zavattini /
In einer Bearbeitung von Peter Zadek

30.10. / 19:30 Uhr /
07.11. / 15:00 Uhr / Großes Haus
Wolfram Lotz / Sören Hornung & Ensemble

30.10. + 07.11. / 20:00 Uhr /
Ateliertheater
Schauspiel nach Ödön von Horváth

31.10. / 18:00 Uhr / Großes Haus
Das Konzert

05.11. / 19:30 Uhr / Großes Haus
Oper von Leoš Janáček / In einer
Kammerfassung von Fabrice Bollon

Premiere
06.11. / 19:30 Uhr / Großes Haus
< >
Was gibt's?
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
So24.10.2021
Eintritt frei

Einführung in die neue Musiktheaterinszenierung
11:00 Uhr/
Großes Haus
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
So24.10.2021
Eintritt frei

Ausstellung im Rahmen von "Kein Schlussstrich!"
15:00 - 18:00 Uhr/
Zukunftsladen von STERN.macht.PLATZ
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
So24.10.2021

Tschaikowsky / Glinka / Borodin / Mussorgsky / Strauß / Pachmutowa
16:00 Uhr/
Yachthafenresidenz Hohe Düne
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
So24.10.2021

KonzertLesung mit Christine Dähn und Thomas Natschinski
Gastspiel
18:00 Uhr/
Kleine Komödie Warnemünde
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
So24.10.2021

Von Marc-Uwe Kling
18:00 Uhr/
Ateliertheater
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
So24.10.2021

Der Soundtrack unseres Lebens
Koproduktion
18:00 Uhr/
Ernst-Barlach-Theater Güstrow
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Mi27.10.2021
Eintritt frei

Ausstellung im Rahmen von "Kein Schlussstrich!"
15:00 - 18:00 Uhr/
Zukunftsladen von STERN.macht.PLATZ
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Mi27.10.2021
Mit Anmeldung

Die Freunde und Förderer Volkstheater Rostock e.V. und der Verein für Rostocker Geschichte laden zum Vortrag mit Seraphin Feuchte
16:30 Uhr/
Kleine Komödie Warnemünde
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Mi27.10.2021
Wieder da

Romanbearbeitung von Robert Koall
18:00 Uhr/
Ateliertheater
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Do28.10.2021
Eintritt frei

Ausstellung im Rahmen von "Kein Schlussstrich!"
15:00 - 16:00 Uhr/
Zukunftsladen von STERN.macht.PLATZ
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Do28.10.2021
Eintritt frei

Ritual der Rebellion
19:00 Uhr/
Sternplatz / Rostock-Toitenwinkel
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Fr29.10.2021
Eintritt frei

Ausstellung im Rahmen von "Kein Schlussstrich!"
15:00 - 18:00 Uhr/
Zukunftsladen von STERN.macht.PLATZ
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Fr29.10.2021

Komische Oper von Wolfgang Amadeus Mozart / Libretto von Lorenzo Da Ponte nach Beaumarchais
19:30 Uhr/
Großes Haus
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Fr29.10.2021

Musikalische Zeitreisen / Folge 3
20:00 Uhr/
Kleine Komödie Warnemünde
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Sa30.10.2021
Eintritt frei

Ausstellung im Rahmen von "Kein Schlussstrich!"
15:00 - 18:00 Uhr/
Zukunftsladen von STERN.macht.PLATZ
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Sa30.10.2021

Von Cesare Zavattini
19:30 Uhr/
Großes Haus
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Sa30.10.2021

Szenisches Langgedicht von Wolfram Lotz / Schauspiel von Sören Hornung und Ensemble nach Aristophanes
20:00 Uhr/
Ateliertheater
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
So31.10.2021
Eintritt frei

Ausstellung im Rahmen von "Kein Schlussstrich!"
15:00 - 18:00 Uhr/
Zukunftsladen von STERN.macht.PLATZ
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
So31.10.2021

Horner / Gerlach / Strauß / Brzoska / verschiedene Tangos
16:00 Uhr/
Barocksaal
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
So31.10.2021

Schauspiel nach Ödön von Horváth
18:00 Uhr/
Großes Haus
< >
News!
01.10.2021

#Wie war’s? – Der Volkstheater-Podcast

Wie war's, Frau Müller? Wie fanden Sie es, Herr Meier? Das möchten alle furchtbar gerne wissen – sowohl Dabeigewesene als auch nicht Dabeigewesene. Diese Neugierde soll nun befriedigt werden: Das Volkstheater geht mit einer Podcast-Reihe auf Sendung. Dabei trifft ein Ensemblemitglied des Hauses auf eine Persönlichkeit der Hansestadt, um über die erlebte Premiere zu sprechen. Los geht es mit Die Hochzeit des Figaro und Jugend ohne Gott. Ab Ende Oktober ist der Podcast hier auf der Homepage sowie in einschlägigen Online-Portalen zu finden. Mehr Infos in Kürze …


01.10.2021

Duale Ausbildung für junge KünstlerInnen

Seit vielen Jahren haben Schauspielstudierende im 2. Studienjahr die Möglichkeit, bei einer Produktion mitzuwirken und den Theaterbetrieb kennenzulernen. Doch jetzt haben hmt Rostock und Volkstheater noch eins draufgesetzt: Mit der Akademie für Musik und Darstellende Kunst sowie dem Verein Freunde und Förderer Volkstheater Rostock e.V., unterstützt von der OstseeSparkasse Rostock, wurde ein Stipendium geschaffen, um besondere Talente zu fördern. Wir heißen die StipendiatInnen Anna Krasnoselskaya und Felix Thewanger herzlich willkommen!
14.09.2021

Kein
Schlussstrich!

Anlässlich des 10. Gedenkjahrs der Selbstenttarnung des NSU wird das Volkstheater – als Mitbegründer des Vereins Licht ins Dunkel e.V. – das bundesweite Theaterprojekt Kein Schlussstrich! vom 21. Oktober bis 7. November 2021 mitgestalten. Mit Inszenierungen, Ausstellungen und musikalischen Aktionen, Lesungen, Diskussionen und Workshops bringt das Projekt die Perspektiven der Betroffenen in den Fokus und setzt sich mit dem institutionellen und strukturellen Rassismus in unserer Gesellschaft auseinander.
18.08.2021

Volkstheater trauert um Sonja Nemirova

Erst in diesem Frühjahr war sie an ihre alte Rostocker Wirkungsstätte zurückgekehrt, wo sie an der Seite ihrer Tochter, der Regisseurin Vera Nemirova, bei der Erarbeitung der Oper Das schlaue Füchslein von Leoš Janáček mitwirkte: Sonja Nemirova. Die gebürtige Bulgarin war in den 80er Jahren als Primadonna in vielen großen Rollen auf der Bühne des Volkstheaters zu erleben. In ihrer Geburtsstadt Sofia ist Sonja Nemirova am 13. August plötzlich verstorben.
12.12.2018

Rostocker Erklärung der Vielen

Mit einer gemeinsamen Erklärung haben sich die Mitglieder der AG Freie Kultur und weitere Rostocker Institutionen der bundesweiten Initiative Die Vielen angeschlossen. Die Vielen wurde im Juni 2017 als Zusammenschluss von KünstlerInnen und Kulturschaffenden gegründet, um sich gemeinsam gegen Angriffe auf die Freiheit der Kunst zu wehren. Die Liste der UnterzeichnerInnen steht allen Kultureinrichtungen offen.