Daniel Pfluger

Daniel Pfluger

Hausregisseur und Mitglied der künstlerischen Leitung
Daniel Pfluger wuchs in Mannheim auf und assistierte zunächst am Nationaltheater Mannheim, bevor er Regie an der Zürcher Hochschule der Künste studierte. Bereits während des Studiums gewann er mit einer Bearbeitung der Metamorphosen von Ovid das renommierte Körber Studio Junge Regie. Er arbeitete seitdem als Freier Regisseur für Schauspiel und Oper in Stadt- und Staatstheatern sowie in der Freien Szene im In- und Ausland. Unter anderem inszenierte er die Händel-Opern Teseo und Il pastor fido für die Internationalen Händelfestspiele in Karlsruhe und Halle. Weitere Arbeiten führten ihn an die Deutsche Oper Berlin, die Bayrische Staatsoper, die Staatstheater Schwerin und Saarbrücken, ans Madlenianum Belgrad in Serbien und das Teatro Gliwice in Polen. Seine Arbeiten wurden u. a. ans Lucerne Festival, die Ruhrfestspiele und das Konzerthaus Berlin eingeladen. Er ist Stipendiat der Akademie Musiktheater Heute.

Am Volkstheater Rostock:
Termine
Schauspiel nach Franz Kafka
24.10. 20:00 Uhr, Ateliertheater
Mehr Informationen
Schauspiel nach Ödön von Horváth
20.03. 20:00 Uhr, Großes Haus
Mehr Informationen
Daniel Pfluger