Silvesterkonzert

Beethoven 2 + 7

Leitung: Marcus Bosch
Klavier: Annika Treutler
Norddeutsche Philharmonie Rostock

Die Norddeutsche Philharmonie Rostock unter Leitung ihres Chefdirigenten Marcus Bosch verabschiedet sich auch vom Jahr 2021 mit Musik von Ludwig van Beethoven. Da aus pandemischen Gründen die sonst traditionsgemäß aufgeführte groß besetzte 9. Symphonie nicht gespielt werden kann, werden Beethovens 2. Klavierkonzert und seine tänzerische und jubelnde 7. Symphonie den Jahreswechsel mit viel musikalischem Schwung einleiten. Solistin ist die junge Pianistin Annika Treutler, die einst an der Rostocker hmt studierte und von hier aus ihre Karriere in die Welt startete.

Ticketkauf + Reservierung

Da, wo Sie einen gelben Ticketbutton sehen, ist ein sofortiger Kauf möglich - online oder an unserer Theaterkasse. Wenn Sie an einer Vorstellung interessiert sind, die noch nicht zum Kauf freigeschaltet wurde, reservieren Sie einfach online in der Warteliste oder melden Sie sich per E-Mail, persönlich oder telefonisch.

Hier geht es zur Warteliste.

Auf welchem Wege auch immer Sie reserviert haben – wir kontaktieren Sie sobald der Verkauf freigegeben wurde, um die Buchung fix zu machen. Bitte beachten Sie, dass die Platzanzahl aufgrund der Hygienebestimmungen begrenzt ist und wir unter Umständen nicht alle Wünsche berücksichtigen können.

Für weitere Informationen stehen Ihnen die MitarbeiterInnen der Theaterkasse auch direkt zur Verfügung - per E-Mail an theaterkasse(at)rostock.de oder telefonisch unter 0381 381-4700.
Aktuelle Informationen für Ihren Vorstellungsbesuch finden Sie hier.
Besetzung
Leitung
Klavier
Annika Treutler
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Mi, 29.12. 19:30 Uhr  /
Großes Haus
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Do, 30.12. 19:30 Uhr  /
Großes Haus
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Fr, 31.12. 18:00 Uhr  /
Großes Haus