< >
Foto: Dorit Gätjen
Foto: Dorit Gätjen
Foto: Dorit Gätjen
Foto: Dorit Gätjen

Auftakt

Spielzeiteröffnungsfest für Groß und Klein
Nun schon traditionell startet das Volkstheater am Sonntag des zweiten Septemberwochenendes in die neue Spielzeit. Den Auftakt zum Auftakt gibt die erste Matinee des Musiktheaters zur Neuproduktion Die Hochzeit des Figaro im Großen Haus. Weiter geht es mit einem Theaterfest für die ganze Familie. Die Gewerke sowie die Werkstätten des Volkstheaters bitten die Besucherinnen und Besucher auf den Theatervorplatz zum Austausch, laden besonders Kinder zum Basteln und Spielen ein und auf einer kleinen Freilichtbühne werfen Künstlerinnen und Künstler erste Schlaglichter auf das neue Repertoire. Für umfassende Information und leibliches Wohl wird ebenso gesorgt.
Am Abend lädt die Norddeutsche Philharmonie Rostock zum 1. Philharmonischen Konzert und anschließend zur Philharmonischen Lounge.
Das Auftaktfest am 12. September im Überblick:

10:00-16:00 Uhr / Foyer
Illustrade#4
Hauptausstellung

11:00 Uhr / Großes Haus / Eintritt frei
Matinee: Die Hochzeit des Figaro
Einführung in die neue Musiktheaterinszenierung

11:00 Uhr / Kunsthalle Rostock - Schaudepot
Musik am Herd

12:00-16:00 Uhr / Theatervorplatz / Eintritt frei
Auftakt 2021/22
Spielzeiteröffnungsfest für Groß und Klein

16:00 Uhr / Ateliertheater
Life Letters 2
Tanztheater mit Erzählungen von Migrantinnen

18:00 Uhr / Halle 207
1. Philharmonisches Konzert / Hammer Auftakt!
Gustav Mahler: Symphonie Nr. 6 / Leitung: Marcus Bosch