Hans-Christoph Borck

Hans-Christoph Borck

Kapellmeister und Studienleiter
Hans-Christoph Borck lernte mit drei Klavier, mit zehn Trompete, mit zwölf Violoncello, mit 16 Orgel. Nach einem Kirchenmusikstudium in Dresden trat er ein Engagement als Solorepetitor in Neustrelitz an, während er im Fernstudium Korrepetition studierte. Bevor er Studienleiter mit Dirigierverpflichtung am Kleist-Theater Frankfurt/Oder wurde, absolvierte er ein Dirigierstudium an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin. Seit 2000 ist er Studienleiter, seit 2013 auch Kapellmeister am Rostocker Volkstheater. Seiner Leidenschaft, auch mit Laienmusikern zu arbeiten, geht er seit dem Sommersemester 2019 als Dirigent des Freien StudentenOrchesters Rostock e.V. (FSOR) wieder nach.

Am Volkstheater Rostock:
Termine
Musiktheater für alle von Lucy Landymore / Libretto von Stephan Knies
29.02. 11:00 Uhr, 02.03. 15:00 Uhr, 26.03. 09:00 Uhr, 26.03. 11:00 Uhr, 01.04. 15:00 Uhr, 10.04. 09:00 Uhr, 10.04. 11:00 Uhr, Ateliertheater
Mehr Informationen
Musical in zwei Akten / Buch von Joe Masteroff / Nach dem Stück „Ich bin eine Kamera“ von John van Druten und Erzählungen von Christopher Isherwood / Gesangstexte von Fred Ebb / Musik von John Kander / Deutsch von Robert Gilbert
29.02. 19:30 Uhr, 01.04. 18:00 Uhr, Großes Haus
Mehr Informationen
Oper von Christoph Willibald Gluck / Libretto von Ranieri de' Calzabigi / Spartenübergreifende Inszenierung mit dem Opernensemble und der Tanzcompagnie des Volkstheaters, dem Opernchor und der Norddeutschen Philharmonie Rostock
09.03. 19:30 Uhr, 15.03. 19:30 Uhr, 24.03. 15:00 Uhr, 13.04. 19:30 Uhr, 19.04. 19:30 Uhr, 28.04. 15:00 Uhr, Großes Haus
Mehr Informationen
Operette von Ralph Benatzky / Libretto von Robert Blum und Ralph Benatzky
14.03. 20:00 Uhr, 17.03. 18:00 Uhr, 21.03. 20:00 Uhr, 22.03. 20:00 Uhr, 06.04. 20:00 Uhr, 07.04. 18:00 Uhr, 27.04. 20:00 Uhr, Kleine Komödie Warnemünde
Mehr Informationen
Märchenoper in drei Bildern von Engelbert Humperdinck / Libretto von Adelheid Wette / Nach den Brüdern Grimm
30.03. 18:00 Uhr, 31.03. 15:00 Uhr, Großes Haus
Mehr Informationen
Hans-Christoph Borck