Jaehwan Shim

Jaehwan Shim

Bariton
Der Bariton Jaehwan Shim stammt aus Daegu in Südkorea. Er absolvierte sein Grundstudium an der Korea National Univerity of Arts bei Ungkyun Lim und war bereits in mehreren Opernprojekten zu erleben, u.a. als Figaro in
Die Hochzeit des Figaro, Gianni Schicchi in Gianni Schicchi, Dulcamara in Der Liebestrank und Don Pasquale in Don Pasquale. Anschließend absolvierte er sein Masterstudium an der hmt Rostock bei Prof. Fionnuala McCarthy. Während des Studiums sang er Argante in Rinaldo und Don Giovanni in Don Giovanni. Nach seinem Abschluss spielte er am Theater Vorpommern Marchese in La Traviata und die Rolle des Demetrius in Ein Sommernachtstraum für die Schlossfestspiele Wernigerode in Kooperation mit dem Festival Junger Künstler Bayreuth.

Jaehwan Shim belegte den zweiten Platz beim Elbe-Internationalen Gesangswettbewerb in Hamburg (2019) und den zweiten Platz beim Omega Music Management Vorsingen (2021) und wurde als junger Künstler ausgewählt.

Er ist ein Mitglied im Opernstudio am Volkstheater Rostock.

Am Volkstheater Rostock:
Termine
Märchenoper in drei Bildern von Engelbert Humperdinck / Libretto von Adelheid Wette / Nach den Brüdern Grimm
14.12. 19:30 Uhr, Großes Haus
Mehr Informationen
Jaehwan Shim