Foto: Wicht-Theater
Puppenatelier

Der Feuervogel

Ein abenteuerliches Spiel mit Puppen, Schatten und der Ballettmusik von Igor Strawinsky
Wicht-Theater
Das abenteuerliche Spiel mit Puppen, Schatten und der Ballettmusik von Igor Strawinsky ist großes Theater im ungewöhnlichen Miniaturformat. Kastchai, der böse Zauberer, hat vor langer, langer Zeit sieben Prinzessinnen geraubt und ihre Seelen, Erinnerungen und Träume in goldene Äpfel gesperrt. Manchmal kommt der Feuervogel und tröstet die Seelen der Verzauberten. Für die Befreiung der Prinzessinnen braucht es einen klugen Plan, den verliebten Iwan und eine magische Feder. Und dann wird es spannend!

Das Spiel zeigt große Gefühle auf kleiner Bühne mit Charakteren, als wären sie aus Fleisch und Blut. Die Aufführung voller liebevoller Details bezaubert mit Figuren in kunstvoller Gestaltung, die Abenteuer erleben – geführt von den geschickten Händen des Puppenspielers Jürgen Wicht.

Ticketkauf + Reservierung

Da, wo Sie einen gelben Ticketbutton sehen, ist ein sofortiger Kauf möglich - online oder an unserer Theaterkasse. Wenn Sie an einer Vorstellung interessiert sind, die noch nicht zum Kauf freigeschaltet wurde, reservieren Sie einfach online in der Warteliste oder melden Sie sich per E-Mail, persönlich oder telefonisch.

Hier geht es zur Warteliste.

Auf welchem Wege auch immer Sie reserviert haben – wir kontaktieren Sie sobald der Verkauf freigegeben wurde, um die Buchung fix zu machen. Bitte beachten Sie, dass die Platzanzahl aufgrund der Hygienebestimmungen begrenzt ist und wir unter Umständen nicht alle Wünsche berücksichtigen können.

Für weitere Informationen stehen Ihnen die MitarbeiterInnen der Theaterkasse auch direkt zur Verfügung - per E-Mail an theaterkasse(at)rostock.de oder telefonisch unter 0381 381-4700.
Aktuelle Informationen für Ihren Vorstellungsbesuch finden Sie hier.