Foto: Dorit Gätjen

Theaterthekennacht in Rostock

Begegnungen mit den TheatermacherInnen und ihrer Kunst
Obwohl November, herrscht am 16. November in zehn Rostocker Kneipen Sonnenbrillenpflicht: Die Blues Brothers sind los - und wandern bei der 4. Theaterthekennacht gemeinsam mit neun anderen überraschenden Live-Acts durch diese Lokale. Regisseur Stephan Brauer und Schauspieler Steffen Schreier lassen schon einmal durchblicken, was die kommende Musicalproduktion zu bieten haben wird. Bei Everybody needs somebody und Jailhouse Rock heißt es für die Gäste: Augengläser raus und mitgerockt! Und weil es wie immer die Mischung macht, darf man sich dann auch wieder hinsetzen, die Brille abnehmen und anderen Schlagern, Arien, dramatischen Szenen und Gedichten lauschen, kurz, von Ulk bis Kammermusik die ganze Bandbreite der Kunst des Volkstheaters kennenlernen. Bei Speisen und Getränken, die von Lokal zu Lokal variieren.

Ihre Tickets für die Theaterthekennacht am 16. November in Rostock erhalten Sie direkt in Ihrem Wunschlokal. Das sind die teilnehmenden Lokale:

Braugasthaus ZUM ALTEN FRITZ / Warnowufer 65 / Tel.: 0381-208780
BURWITZ LEGENDÄR / Neuer Markt 16 / Tel.: 0381-37566733
CAFÉ Á REBOURS / Am Wendländer Schilde 5 / Tel.: 0381-1276216
CAFÉ CENTRAL / Leonardstr. 22 / Tel.: 0381-4904648
CAFÉ KÄTHE / Barnstorfer Weg 10 / Tel.: 0381-37778949
CAFÉ LIKÖRFABRIK / Grubenstr. 1 / Tel.: 0381-3777654
JACQUES' WEIN-DEPOT / Warnowufer 61 / 0381-1286930
PI 13 / Beim Pingelshof 13 / 0179-5414005
PLAN B / Doberaner Str. 147 / Tel.: 0381-8170994
URSPRUNG / Alter Markt 16 / Tel.: 0381-4591983
Mit freundlicher Unterstützung von