Foto: Volker Metzler

Mitmachangebote

Offene Bühne - Theaterspielen!
Die Offene Bühne, eine Kooperation zwischen der Theatergruppe Freigeister und dem Volkstheater Rostock, bietet interessierten RostockerInnen die Möglichkeit, selbst einmal ein Stück zu erarbeiten und es auf der Bühne zu präsentieren. Von montags bis mittwochs und am Freitag laden die unterschiedlichen Offene Bühne-Spielclubs zum Theaterspielen ein. Zudem haben die Offene Bühne-DarstellerInnen auch die Gelegenheit, gemeinsam mit den KünstlerInnen des Volkstheaters aufzutreten.
Interessierte RostockerInnen melden sich bitte per Email bei Christof Lange, unserem Leiter und Koordinator der Offenen Bühne: christof.lange(at)volkstheater-rostock.de.

Theaterclubs

Der Theaterclub am Freitag lädt spielfreudige Jugendliche ein, mit viel Spaß die Grundlagen der Darstellenden Kunst zu erlernen sowie erste Erfahrungen auf der Theaterbühne zu sammeln. Und im Theaterclub für Fortgeschrittene können selbige jeden Montag ihre individuellen Talente entfalten und inhaltlich wie künstlerisch anspruchsvolle Stücke zur Aufführung bringen.

Theater der Generationen

Das Theater der Generationen probt jeden Dienstag. Hier agieren Jung und Alt miteinander, profitieren im Probenprozess von ihren unterschiedlichen Lebenserfahrungen und treten gemeinsam auf.

Student_innenclub

Ab Oktober 2018 lädt der StudentInnenclub jeden Mittwoch alle Spielwütigen zur Erarbeitung eines Theaterstücks auf die Probebühne.

Woche der offenen Bühne

Die Aufführungen aller Theaterclubs werden ab März und bis zum Ende der krönenden Woche der Offenen Bühne im Mai 2019 im Ateliertheater präsentiert.
Singen!

Theaterjugendchor

Jugendliche von 15 bis 25 Jahren, die gern singen und sich ausprobieren möchten, sind herzlich eingeladen, den Jugendchor des Volkstheaters zu verstärken. Frank Flade, Direktor des Opernchores am Volkstheater Rostock, hat den neuen Jugendchor zu Beginn der vergangenen Spielzeit gegründet und freut sich über neue TeilnehmerInnen. Vorkenntnisse braucht man keine, nur Freude am Singen ist mitzubringen, eine gute Stimme und Lust auf Neues. Die Arbeit im Chor lässt Gemeinschaft auf ganz neue Art erleben und stärkt neben musikalischen auch soziale Kompetenzen. Die regelmäßigen Auftritte auf der Bühne und in Konzerten sowie die pädagogische Arbeit in Workshops, musikalischen und szenischen Proben binden alle Mitglieder des Chores eng an die klassische Musik und natürlich auch an das Theater.
Proben donnerstags 17:00–18:30 Uhr, Chorsaal
Anmeldung oder Fragen bitte an Frank Flade: frank.flade(at)rostock.de.

Kinderchor der Singakademie Rostock e.V.

Der Kinderchor der Rostocker Singakademie e.V. probt weiterhin jeden Dienstag von 16:30 bis 18:30 Uhr und jeden Freitag von 17:00 bis 18:30 Uhr mit den Großen im Alter von 10 bis 18 Jahren und jeden Freitag von 16:00 bis 17:00 Uhr mit dem Nachwuchs von 6 bis 10 Jahren im Chorsaal des Volkstheaters. Mit viel Spaß und Engagement studieren die beiden Chorleiter Dmitry Krasilnikov und Alexandra Boldt ein reichhaltiges Programm mit den rund 40 Kindern und Jugendlichen ein, das bei Konzerten, Auftritten in und um Rostock sowie Opern und eigenen Musicalproduktionen auf der Bühne des Volkstheaters zur Aufführung gebracht wird.
Der Kinderchor der Rostocker Singakademie freut sich stets über neue Talente!
Informationen www.kinderchor-rostock.de
Kontakt kinderchor-intern(at)web.de
TANZEN!

Tanz inklusive

Die Tanzcompagnie lädt in dieser Spielzeit wieder alle Interessierten zu näheren Begegnungen im Ballettsaal des Volkstheaters ein. Das Programm der Treffen ist vielfältig und reicht vom Erlernen einer Choreografie über Tanzimprovisation, Vater-Tochter-Ballett, Erlernen von HipHop-Schritten bis zu privaten Gesprächen über den Theateralltag der TänzerInnen. Dabei freuen sich die Mitglieder der Compagnie auf ein Kennenlernen mit allen Menschen, die Lust verspüren, aus ihrem Alltag auszubrechen und sich durch Tanz und Bewegung mit anderen auszutauschen. Alle sind willkommen, unabhängig von Alter, Aussehen, Fähigkeiten, Behinderungen etc. Tanz verbindet und schafft ein schönes Miteinander!
Die Treffen werden in regelmäßigen Abständen stattfinden. Eine kontinuierliche Teilnahme ist möglich, aber nicht Voraussetzung. Die Termine entnehmen Sie bitte dem monatlichen Leporello, der Theaterzeitung oder dem Spielplan auf unserer Homepage!
Preis 2,00 € pro Person

Tanz inklusive mobil

Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen! Gerne nimmt die Compagnie Einladungen von Mehrgenerationenhäusern, SeniorInnenheimen, Behindertenwerkstätten oder anderen sozialen Einrichtungen entgegen. Die TänzerInnen besuchen Menschen, die in den verschiedenen sozialen Einrichtungen ihren Lebensmittelpunkt haben, um durch die Sprache des Tanzes Rhythmik, Selbstbewusstsein und Phantasie zu stärken. Jeder Einzelne tanzt nach seinen individuellen Bewegungs- und Einbringungsmöglichkeiten. Körper, Geist und Seele werden dabei angesprochen.
Termine nach Absprache
Preis 2,00 € pro Person