Foto: Volker Metzler

Mitmachangebote

Theaterspielen! - Offene Bühne
Die Offene Bühne, eine Kooperation zwischen der Theatergruppe Freigeister und dem Volkstheater Rostock, bietet interessierten RostockerInnen die Möglichkeit, selbst einmal ein Stück zu erarbeiten und es auf der Bühne zu präsentieren.
Interessierte RostockerInnen melden sich bitte per Email bei Christof Lange, unserem Leiter und Koordinator der Offenen Bühne: christof.lange(at)volkstheater-rostock.de.

Theatergruppe Spieltrieb

In dieser Gruppe erproben sich junge PägagogInnen im Theaterspielen und erarbeiten jährlich eine Inszenierung.

Theaterjugendclub

Der Theaterclub lädt spielfreudige Jugendliche ein, mit viel Spaß die Grundlagen der Darstellenden Kunst zu erlernen sowie erste Erfahrungen auf der Theaterbühne zu sammeln.

Theaterclub

Im Theaterclub können sich erfahrenere DarstellerInnen künstlerisch weiter entfalten, ihre individuellen Talente ausbauen und anspruchsvolle Inhalte zur Aufführung bringen.

Theater der Generationen

Im Theater der Generationen agieren Jung und Alt miteinander, profitieren im Probenprozess von ihren unterschiedlichen Lebenserfahrungen und nutzen diese für eine vielschichtige Szenenarbeit.

Studierendenclub

Ab Oktober 2019 lädt der Studierendenclub alle Spielwütigen zur Erarbeitung eines Theaterstücks auf die Probebühne.
Singen!

Theaterjugendchor

Jugendliche von 15 bis 25 Jahren, die gern singen und sich ausprobieren möchten, sind herzlich eingeladen, den Jugendchor des Volkstheaters zu verstärken. Frank Flade, Direktor des Opernchores am Volkstheater Rostock, hat den Jugendchor gegründet und freut sich jederzeit über neue TeilnehmerInnen. Vorkenntnisse braucht man keine, nur Freude am Singen ist mitzubringen, eine gute Stimme und Lust auf Neues.
Proben donnerstags 17:00–18:30 Uhr, Chorsaal

Singakademie Rostock e.V.

Eine mehr als 50-jährige Zusammenarbeit verbindet die Singakademie Rostock e. V. mit dem Volkstheater. Unter der Leitung von Frank Flade erarbeiten sich die SängerInnen des Chors ein breites Repertoire und unterstützen auch den Opernchor des Volkstheaters bei Aufführungen. Wer mitsingen möchte, ist herzlich eingeladen, Kontakt aufzunehmen unter: info(at)singakademierostock.de

Kinder- und Jugendchor der Rostocker Singakademie e.V.

Zweimal wöchentlich probt der Kinder- und Jugendchor der Rostocker Singakademie e.V. am Volkstheater, gestaltet eigene Konzerte und steht immer wieder auch auf der Bühne. Die 50 jungen Sängerinnen und Sänger zwischen 6 und 24 Jahren freuen sich jederzeit über Verstärkung.
Informationen www.kinderchor-rostock.de
Kontakt kinderchor-intern(at)web.de
TANZEN!

Tanz inklusive

Die Tanzcompagnie lädt in dieser Spielzeit wieder alle Interessierten zu näheren Begegnungen im Ballettsaal des Volkstheaters ein. Das Programm der Treffen ist vielfältig und reicht vom Erlernen einer Choreografie über Tanzimprovisation, Vater-Tochter-Ballett, Erlernen von HipHop-Schritten bis zu privaten Gesprächen über den Theateralltag der TänzerInnen. Dabei freuen sich die Mitglieder der Compagnie auf ein Kennenlernen mit allen Menschen, die Lust verspüren, aus ihrem Alltag auszubrechen und sich durch Tanz und Bewegung mit anderen auszutauschen. Alle sind willkommen, unabhängig von Alter, Aussehen, Fähigkeiten, Behinderungen etc. Tanz verbindet und schafft ein schönes Miteinander!
Die Treffen werden in regelmäßigen Abständen stattfinden. Eine kontinuierliche Teilnahme ist möglich, aber nicht Voraussetzung. Die Termine entnehmen Sie bitte dem monatlichen Leporello, der Theaterzeitung oder dem Spielplan auf unserer Homepage!
Preis 2,00 € pro Person

Tanz inklusive mobil

Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen! Gerne nimmt die Compagnie Einladungen von Mehrgenerationenhäusern, SeniorInnenheimen, Behindertenwerkstätten oder anderen sozialen Einrichtungen entgegen. Die TänzerInnen besuchen Menschen, die in den verschiedenen sozialen Einrichtungen ihren Lebensmittelpunkt haben, um durch die Sprache des Tanzes Rhythmik, Selbstbewusstsein und Phantasie zu stärken. Jeder Einzelne tanzt nach seinen individuellen Bewegungs- und Einbringungsmöglichkeiten. Körper, Geist und Seele werden dabei angesprochen.
Termine nach Absprache
Preis 2,00 € pro Person