Foto: Volker Metzler

Das Volkstheater Rostock sucht...

... eine Tänzerin (w) und einen Tänzer (m).
Die Tanzcompagnie des Volkstheaters unter der Leitung von Katja Taranu sucht eine Tänzerin (w) und einen Tänzer (m) ab der Spielzeit 2019/20. Es handelt sich um ein Beschäftigungsverhältnis nach dem Vertrag NV Bühne Solo.

Stellenangebote für professionell ausgebildete TänzerInnen mit hohem Level in zeitgenössischem Tanz und klassischer Ballett-Technik, die Interesse daran haben, sich im kreativen Prozess aktiv zu beteiligen. Erfahrungen in Improvisation, Kontakt & Partnering sind erforderlich.

Die Tanzcompagnie des Volkstheaters legt viel Wert auf Teamarbeit. Dafür wird Eigenverantwortung und Entscheidungskompetenz gefordert. Die TänzerInnen haben die Möglichkeit, verschiedene Tanzworkshops zu leiten.

Für Koproduktionen mit Schauspiel und Musiktheater werden gewisse Deutschkenntnisse verlangt.

Vortanzen
Samstag, 11.05.2019, oder Sonntag, 12.05.2019, im Volkstheater Rostock, Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Teilnahme nur nach Einladung! Genaues Datum und Uhrzeit werden mit der Einladung mitgeteilt.

Kurze Bewerbung mit Lebenslauf und Videolink bitte an: natalie.shults(at)yahoo.com
Bewerbungsschluss: 06.05.2019

Über die Tanzcompagnie
Die Tanzcompagnie des Volkstheaters Rostock ist mit acht TänzerInnen die kleinste Sparte des Rostocker Volkstheaters. Pro Spielzeit erarbeitet das Ensemble eine Inszenierung auf der großen Bühne mit der Chefchoreografin Katja Taranu oder einem Gastchoreografen, kreiert eine Eigenproduktion mit Choreographien der TänzerInnen auf der kleinen Bühne und ist zusätzlich an Koproduktionen mit den Sparten Musiktheater und Schauspiel des Volkstheaters Rostock beteiligt. Mit Innovation, Offenheit, einem Riesenengagement und Eigeninitiative können die TänzerInnen eine große Bandbreite an künstlerischen Anforderungen leisten. Gleichzeitig tragen die Mitglieder der Tanzcompagnie in Workshops und Projekten einen wesentlichen Anteil an der Vermittlung tänzerischer Inhalte sowie der kulturellen Bildung von Kindern und Jugendlichen bei.

Videos
https://vimeo.com/channels/1323768
... eine/n Mitarbeiter/in in der Technischen Leitung.
Aufgaben u.a.:
- technische Umsetzung der Bühnenbildentwürfe in Zusammenarbeit mit dem Bühnenbildner, den Werkstätten, den stückführenden Meistern und der Technischen Leitung
- Unterstützung der Werkstattleitung bei der Konstruktion, ggf. Berechnung von Bauteilen
- Erstellen von technischen und werkstattfähigen Zeichnungen, Pflege von Grundriss- und Schnittzeichnungen für den Bühnen- und Probenbetrieb
- Vorschlag und Auswahl von Materialien, Arbeitsmitteln und Verfahrensweisen
- Qualitätsmanagement bei der Herstellung der Bühnenbilder
- Vorbereiten und Durchführen von technischen Produktionsterminen
- inhaltliche Begleitung der Proben, dabei Erkennen und Erörtern von Veränderungen im Fertigungsablauf
- Teilnahme an allen notwendigen Terminen für einen reibungslosen Produktionsablauf
- Führen und Ablage der zentralen Stückdokumentationen, Erstellen von Protokollen und Dokumentationen der techn. Termine (insbesondere der Bauproben und der Werkstattübergaben)

Optional besteht die Möglichkeit der Übernahme von Ausstattungen für Neuproduktionen kleineren Formats, nach künstlerisch-eigenverantwortlichem Entwurf; dies erfolgt in direkter Übertragung durch die Künstlerische Leitung des Hauses. Weiterhin optional ist die Mitarbeit bei Fragen der Ausstattung bei Klein- und Sonderveranstaltungen.

Ihr Profil und unsere Anforderungen:
- ein abgeschlossenes Studium der Theater- und Veranstaltungstechnik oder ein gleichwertiger Abschluss mit Praxiserfahrung im technischen Theaterbetrieb
- künstlerisches Einfühlungsvermögen bei stilsicherer Umsetzung der Vorgaben
- einschlägige Berufserfahrung im Bereich Dekorationsbau/Konstruktion/Statik
- vertiefte Kenntnisse, arbeitssicherer Umgang und Programmbetreuer der CAD-Arbeitsplätze (mit MegaCAD) sowie Beherrschen der einschlägigen MS-Office- und Bildbearbeitungsprogramme
- Improvisationstalent und Kreativität in der Umsetzung künstlerischer Wünsche
- Sicherheitsgerechtes und verantwortungsvolles Arbeiten und Kenntnisse der einschlägigen Sicherheitsbestimmungen, insbesondere der brandschutz- und sicherheitstechnischer Vorschriften
- Führerschein min. der Klasse B
- Flexibilität, Teamgeist, Zuverlässigkeit, Organisationstalent, Engagement und Qualitätsbewusstsein bei den im Theaterbetrieb üblichen Produktionsabläufen
- Kommunikationsfreude und freundliches Auftreten
- ausgeprägtes Planungs-, Organisations- und Durchsetzungsvermögen
- Moderation und Eigenständigkeit bei der Umsetzung der Vorstellungen der Bühnenbildner
- Englischkenntnisse von Vorteil
- Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, auch an Sonn- und Feiertagen

Wir bieten:
- Ein lebhaftes Mehrspartentheater mit hoher Produktionsdichte
- Engagierte Teams in allen Abteilungen
(- Ein Meer vor der Haustür…)

Vertrag: NV Bühne
Vertragsbeginn: 01.08.2019
Bewerbungsfrist: 15.05.2019

Sonstiges:
Ihre Bewerbung sollte die üblichen Unterlagen (Schulabschlusszeugnis, Berufsbildungsabschluss und Zeugnisse vorheriger Arbeitgeber) enthalten. Die Anstellung erfolgt nach Tarifvertrag NV Bühne. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bevorzugt per Mail an peter.martins(at)rostock.de oder postalisch an

Volkstheater Rostock GmbH
Sekretariat
Patriotischer Weg 33
18057 Rostock

Für Rückfragen zur Tätigkeit in der ausgeschriebenen Stelle können Sie sich gern persönlich an unseren Technischen Leiter, Peter Martins, 0381 381-4770, peter.martins(at)rostock.de, wenden.
... Eine/n Maskenbildner/in.
Die Abteilung Maske besteht aus einem tollen, kreativen Team, das ab der Spielzeit 2019/20 eine Stelle zu besetzen hat. Zu Ihren Aufgaben gehören die Betreuung der jeweiligen Produktionen im Damen und Herrensoli sowie im Tanztheater und Chor. Im Werkstattbereich knüpfen und frisieren Sie Perücken, modellieren und erarbeiten plastische Teile und ergänzen die Umsetzung aller manuellen und künstlerischen Vorgaben der Kostümbildnerin bzw. des Kostümbildners durch eigene Kreativität.

Neben einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung als Maskenbildner/in erwarten wir handwerkliches Geschick, Kreativität und Teamfähigkeit. Darüber hinaus ist die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten unabdingbar (Abenddienst und Wochenendarbeit).

Wir freuen uns darauf, Sie näher kennenzulernen. Ihre aussagekräftige Bewerbung und ggf. Arbeitsproben schicken Sie bitte an:

Volkstheater Rostock GmbH
Abt. Maske
Frau Beatrice Rauch
Patriotischer Weg 33
18057 Rostock

oder per E-Mail an
beatrice.rauch(at)rostock.de

Telefon: 0381 381-4751
... eine/n Beauftragte/n Distribution und Social Media für die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit.
Was wir uns wünschen:
- geisteswissenschaftliches Studium bevorzugt in den Fachrichtungen Kommunikationswissenschaften oder Theaterwissenschaft oder einschlägiger Berufsabschluss
- Erfahrung in den Bereichen Redaktion/Marketing/Kulturmanagement/Öffentlichkeitsarbeit
- gute Kenntnisse im Bereich Online Marketing und Social Media
- Textsicherheit, gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit
- methodische Kompetenz (zielorientiertes und zeiteffizientes Arbeiten, gute EDV-Kenntnisse)
- Kenntnisse im Umgang mit Indesign sind von Vorteil
- Leidenschaft für Theater
- kommunikative Persönlichkeit, höfliches und serviceorientiertes Auftreten
- selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten
- Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Die vielfältigen Aufgaben:
- Verantwortung für die Distribution unserer Werbemittel, Führung des Außendienstes
- selbständige Betreuung unseres Social-Media-Auftritts inkl. Entwicklung und Umsetzung von Inhalten wie etwa Backstage-Reportagen
- Weiterentwicklung unseres CRM-Systems und Betreuung der Datenbanken
- Mitarbeit bei der Pressearbeit, der Entwicklung von Werbestrategien und bei der Gestaltung von Drucksachen
- Mitarbeit bei der Durchführung von Werbeveranstaltungen 

Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zum Fahren von Dienstfahrzeugen des Theaters wird vorausgesetzt.

Beginn der Tätigkeit: 1. August 2019
durchschnittliche Wochenarbeitszeit: Vollzeit 40h
Vertragsart: angelehnt an NV Bühne

Für Rückfragen zur Tätigkeit in der ausgeschriebenen Stelle können Sie sich gerne an die Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit wenden.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30. April 2019 bevorzugt per E-Mail an ute.fischer-graf(at)rostock.de oder postalisch an

Volkstheater Rostock GmbH
Sekretariat
Patriotischer Weg 33
18057 Rostock
... Eine/n Leiter/in der Requisite.
Ihr Profil und unsere Anforderungen:
- eine abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Beruf (Rüstmeister/in, Raumausstatter/in etc.) bzw. eine IHK-Ausbildung zur/zum Requisiteur/in
- Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit im Theater
- künstlerisches Einfühlungsvermögen bei stilsicherer Umsetzung der Vorgaben
- umfassende Kenntnisse über und in den Bereichen Arbeitsmethodik, Produktion, Kultur-, Kunst- und Sozialgeschichte, Material- und Werkstattkunde, Spezialeffekte und Waffen
- Lust am Erfinden, Recherchieren, Montieren und Beherrschen des Umgangs mit verschiedensten Materialien
- Improvisationstalent und Kreativität in der Umsetzung künstlerischer Wünsche
- Sicherheitsgerechtes und verantwortungsvolles Arbeiten und Kenntnisse der einschlägigen Sicherheitsbestimmungen sowie brandschutz- und sicherheitstechnischer Vorschriften
- Befähigung zur Durchführung pyrotechnischer Bühneneffekte (§20 SprengG)
- min. einen absovierten Grundlehrgang zur/zum Bühnen- und Event-Pyrotechniker/in
- eine nachgewiesene Waffensachkunde
- Beherrschen der einschlägigen MS-Office- und Bildbearbeitungsprogramme
- Führerschein min. der Klasse B
- Flexibilität, Teamgeist, Zuverlässigkeit, Organisationstalent, Engagement und Qualitätsbewusstsein bei den im Theaterbetrieb üblichen Produktionsabläufen
- Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, auch an Sonn- und Feiertagen

Aufgaben:
- Leitung, Organisation und Disposition der Abteilung
- Planung und Kalkulation anfallender Kosten für Proben, Vorstellungen und Gastspiele
- Beschaffung, Inventarisierung, Magazinierung, Pflegen, Instandhaltung und Lagerung von Requisiten 

Vertrag: angelehnt an NV Bühne
Vertragsbeginn: schnellstmöglich

Ihre Bewerbung sollte die üblichen Unterlagen (Schulabschlusszeugnis, Berufsbildungsabschluss und Zeugnisse vorheriger Arbeitgeber) enthalten. Die Anstellung erfolgt angelehnt nach Tarifvertrag NV Bühne. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für Rückfragen zur Tätigkeit in der ausgeschriebenen Stelle können Sie sich gern persönlich an unseren Technischen Leiter, Peter Martins, 0381 381-4770, wenden.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bevorzugt per Mail an peter.martins.vtr(at)rostock.de oder postalisch an

Volkstheater Rostock GmbH
Sekretariat
Patriotischer Weg 33
18057 Rostock
... Eine/n Requisiteur/in.
Voraussetzungen:
- Eine freundliche, aufgeschlossene und kompetente Fachkraft mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung als Requisiteur oder einschlägigen Kenntnissen in einem für die Tätigkeit in der Requisite geeigneten Ausbildungsberuf (z.B. Dekorateur, Raumausstatter, Polsterer)
- Möglichst bereits Tätigkeiten in vergleichbarer Position
- Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zum Fahren von Dienstfahrzeugen des Theaters
- Handwerkliches Geschick im Umgang mit verschiedensten Arbeitsmaterialien (Holz, Metall, Textilien, Kunststoffe) und Werkzeugen
- EDV-Kenntnisse im Umgang mit bildbearbeitenden Programmen sind wünschenswert
- Künstlerisches Einfühlungsvermögen sowie Sensibilität im Umgang mit Künstlern/innen
- Gestaltungsfähigkeit, Kreativität, Flexibilität, Improvisationstalent
- Selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten
- Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Der Besitz einer Befähigung zur Durchführung pyrotechnischer Bühneneffekte (§20 SprengG) ist gewünscht.
Die Bereitschaft zu Dienst an Sonn- und Feiertagen und unregelmäßigen Arbeitszeiten (sog. geteilte Dienste) wird vorausgesetzt.

Beginn der Tätigkeit: sofort
durchschnittliche Wochenarbeitszeit: Vollzeit 40h 
Vertragsart: an den TVöD angelehnt

Für Rückfragen zur Tätigkeit in der ausgeschriebenen Stelle können Sie sich gern persönlich an unseren Technischen Leiter, Peter Martins, 0381 381-4770, wenden.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bevorzugt per Mail an peter.martins.vtr(at)rostock.de oder postalisch an

Volkstheater Rostock GmbH
Sekretariat
Patriotischer Weg 33
18057 Rostock