v
< >
Ein Nachmittag mit Kostümverkauf und Theaterspaß

31.01. / 15:00-18:00 Uhr /
Großes Haus / Eintritt frei
Tanztheater / Uraufführung

29.+30.01. / 20:00 Uhr /
Ateliertheater
Operette von Eduard Künneke

Premiere
01.02. / 19:30 Uhr /
Großes Haus
Komödie von Michael Frayn

02.02. / 18:00 Uhr /
05.02. / 19:30 Uhr /
Großes Haus
Operette von Paul Lincke

Letzte Chance
06.02. / 19:30 Uhr /
Grosses Haus
< >
Was gibt's?
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Mo27.01.2020

Kinderstück von Franziska Ritter nach dem gleichnamigen Buch von Hannes Hüttner
Kinder/Jugend
09:00 Uhr/
Ateliertheater
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Mi29.01.2020

Tanztheater
20:00 Uhr/
Ateliertheater
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Do30.01.2020

Musikalische Zeitreisen / Folge 1
20:00 Uhr/
Kleine Komödie Warnemünde
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Do30.01.2020

Tanztheater
20:00 Uhr/
Ateliertheater
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Fr31.01.2020
Eintritt frei

Ein Nachmittag mit Kostümverkauf und Theaterspaß
15:00 - 18:00 Uhr/
Großes Haus
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Fr31.01.2020

Musikalische Zeitreisen / Folge 1
20:00 Uhr/
Kleine Komödie Warnemünde
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Sa01.02.2020
Premiere

Operette in drei Akten von Eduard Künneke / Text von Herman Haller und Rideamus
19:30 Uhr/
Großes Haus
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Sa01.02.2020

Musikalische Zeitreisen / Folge 3
20:00 Uhr/
Kleine Komödie Warnemünde
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Sa01.02.2020

Theater mit Studierenden der Hochschule für Musik und Theater Rostock
20:00 Uhr/
Ateliertheater
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
So02.02.2020

Ein Puppenspiel über eine ungewöhnliche Freundschaft
Kinder/JugendGastspiel
16:00 Uhr/
Ateliertheater
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
So02.02.2020

Komödie von Michael Frayn
18:00 Uhr/
Großes Haus
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Mo03.02.2020

Ein Puppenspiel über eine ungewöhnliche Freundschaft
Kinder/JugendGastspiel
09:00 Uhr/
Ateliertheater
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Mi05.02.2020

Komödie von Michael Frayn
19:30 Uhr/
Großes Haus
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Mi05.02.2020

Tanztheater
20:00 Uhr/
Ateliertheater
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Do06.02.2020
Letzte Chance

Operette von Paul Lincke
19:30 Uhr/
Großes Haus
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Do06.02.2020

Chanson-Musical nach dem gleichnamigen Roman von Irmgard Keun
20:00 Uhr/
Kleine Komödie Warnemünde
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Fr07.02.2020
Letzte Chance

Hieronymus Bosch / Tanztheater von Katja Taranu und Hung-Wen Mischnick
19:30 Uhr/
Großes Haus
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Fr07.02.2020

Chanson-Musical nach dem gleichnamigen Roman von Irmgard Keun
20:00 Uhr/
Kleine Komödie Warnemünde
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Sa08.02.2020

Von Ballett bis Hip Hop
14:00 - 16:00 Uhr/
Ballettsaal
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Sa08.02.2020

Operette in drei Akten von Eduard Künneke / Text von Herman Haller und Rideamus
19:30 Uhr/
Großes Haus
< >
News!
11.01.2020

Kleider suchen Leute

Wer noch kein passendes Outfit für die Faschingszeit hat, sollte sich den Kostümverkauf am 31. Januar im Großen Haus nicht entgehen lassen. Damit der Fundus nicht aus allen Nähten platzt, werden für unzählige Einzelstücke aus den Aufführungen vergangener Jahre neue BesitzerInnen gesucht. Eine gute Gelegenheit, sich für kleines Geld extraordinär einzukleiden. Und auch in Sachen Unterhaltung wird an diesem Tag einiges geboten. Der Eintritt ist frei.
22.12.2019

Theaterneubau

Am 16. September 2019 standen sie fest, die drei Siegerentwürfe für den Theaterneubau. Bis Anfang Dezember konnten die TheaterbesucherInnen die Arbeiten in den Foyers des Volkstheaters betrachten. Sigrid Hecht, Chefin des städtischen Eigenbetriebs Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung, obliegt nun die Weiterführung des Projekts. Als Bauherrin wird sie das Vorhaben Theater von der Planung bis zur Fertigstellung begleiten. Im Interview verrät sie, wie es nun weitergeht.
16.12.2019

Vorverkaufsstart:
Volkstheatersommer 2020

Wo seinerzeit Maschinen dröhnten und riesige Schiffsdiesel auf Vordermann gebracht wurden, steht nun Sommer für Sommer Kunst auf dem Programm. Die Saison 2020 in der Halle 207 auf der ehemaligen Neptunwerft startet Ende Mai mit dem Volkstheatersommer für Kids und Pippi Langstrumpf. Die Erwachsenen kommen dann im August und September auf ihre Kosten: mit der Operette Messeschlager Gisela und dem Musical Disco-Fieber. Und wie gewohnt erklingen auch die Philharmonischen Konzerte in der Halle 207.
01.10.2019

Das Kulturticket jetzt auch für hmt-Studierende

Zum Wintersemester 2018/19 startete für alle Studierenden der Universität Rostock erstmals das Projekt Kulturticket des AStA. Dieses spezielle Angebot gilt nun auch für Studierende der Hochschule für Musik und Theater Rostock sowie der Hochschule Wismar am Standort Warnemünde. Nach Vor­lage des Studienausweises gibt es für die meisten Veranstaltungen des Volks­theaters kostenlos Karten. Ab sieben Tage vor dem Vorstellungstermin können Tickets an den Theaterkassen gebucht werden. Ausgenommen sind Premieren, Gastspiele, Sonderveranstaltungen sowie Philharmonische Konzerte sonntags und montags.
12.12.2018

Rostocker Erklärung der Vielen

Mit einer gemeinsamen Erklärung haben sich die Mitglieder der AG Freie Kultur und weitere Rostocker Institutionen der bundesweiten Initiative Die Vielen angeschlossen. Die Vielen wurde im Juni 2017 als Zusammenschluss von KünstlerInnen und Kulturschaffenden gegründet, um sich gemeinsam gegen Angriffe auf die Freiheit der Kunst zu wehren. Mehr als 400 Kulturinstitutionen haben sich der Initiative bereits angeschlossen, die regional arbeitet. Jetzt gibt es ein solches Bündnis auch in Rostock. Die Liste der UnterzeichnerInnen steht allen Kultureinrichtungen offen.