Von Händel bis Nicolai

Der Opernchor beim Klosterfest
Im Rahmen der Klostertage Rostock ist auch der Opernchor des Volkstheaters zu erleben - und zwar mit Musik von zwei ganz gegensätzlichen Komponisten. Friedrich Händels Messias eröffnet das Programm. Nach dem daraus entnommenen Halleluja gibt das Ensemble einen Vorgeschmack auf die nächste Operettenpremiere. Aus Otto Nicolais Die lustigen Weiber von Windsor erklingen der Geister- und der Mondchor.