Foto: Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock
Restkarten sind ab 60 min vor Beginn vor Ort erhältlich.

1. Barocksaalklassik / Con fuoco

Musik von Joseph und Michael Haydn

Leitung: Martin Hannus
Horn: José Antonio de Abreu

Joseph Haydn: Ouvertüre zur Oper Die Feuersbrunst / Symphonie A-Dur Nr. 59 Hob I:59 Feuersymphonie / Konzert für Horn und Streichorchester D-Dur Hob. VIId:3
Michael Haydn: Symphonie Nr. 34 Es-Dur MH473

Con fuoco – mit Feuer – erklingen zur 1. Barocksaalklassik Werke von Joseph Haydn. Lange Zeit als altmodischer Papa Haydn unterschätzt, zählte er zu den innovativsten Komponisten seiner Zeit. Jahrzehntelang abgeschieden in den Diensten des Eisenstädter Fürsten Eszterhazy, brachte er verschiedene musikalische Gattungen zur klassischen Vollkommenheit und hat damit Mozarts symphonische Sprache beeinflusst und Beethovens Weg gebahnt.
Neben der Ouvertüre zur Oper Die Feuersbrunst und der Feuersymphonie wird auch ein unbekannteres Hornkonzert zu hören sein. Den Solopart übernimmt José António de Abreu, seit 2018 Solo-Hornist der Norddeutschen Philharmonie Rostock. Außerdem steht eine Symphonie von Haydns fünf Jahre jüngerem Bruder Michael auf dem Programm.
Informationen rund um Ihren Vorstellungsbesuch finden Sie hier:
Besetzung
Leitung
Horn
José Antonio de Abreu