Rostock BRAHMSt!

5. Classic light / Wunschkonzert

Mit der Norddeutschen Philharmonie Rostock

Leitung: Katharina Poppe, Ina Stoertzenbach, Christoph Vandory
(Studierende der Dirigierklasse der HMT München)
Kontrabass: Frank Thoenes
Moderation: Marcus Bosch

Gioachino Rossini: Ouvertüre zu Wilhelm Tell
Serge Koussevitzky: Kontrabasskonzert op. 3
Peter Tschaikowsky: Gopak aus Mazeppa

Franz von Suppé: Ouvertüre zu Leichte Kavallerie
Pietro Mascagni: Intermezzo sinfonico aus Cavalleria rusticana
Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 5, 4. Satz
Johannes Brahms: Ungarischer Tanz Nr. 5

Beim letzten Konzert der beliebten Reihe in der Yachthafenresidenz hat das Publikum das Programm mitgestaltet. Aus den Wünschen der vergangenen Jahre ist ein buntes Konzert entstanden, welches Marcus Bosch moderieren und dabei Studierende seiner Münchner Dirigierklasse vorstellen wird. Die Norddeutsche Philharmonie Rostock musiziert u.a. Werke von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Peter Tschaikowsky und Gioachino Rossini. Solist ist Solo-Kontrabassist Frank Thoenes.
Besetzung
Leitung
Studierende der Dirigierklasse der HMT München
Kontrabass
Moderation
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Ohne Abstand
Ausverkauft
So, 22.05. 16:00 Uhr  /
Yachthafenresidenz Hohe Düne
Eventuell Restkarten an der Abendkasse