< >
Marco Geisler und Yara Feist
Foto: Dorit Gätjen
Melanie Hartwig, Sören Runge und Marco Geisler
Foto: Dorit Gätjen
Fabian Hayens und Sören Runge
Foto: Dorit Gätjen
Sören Runge und Marco Geisler
Foto: Dorit Gätjen
Melanie Hartwig, Yara Feist und Marco Geisler
Foto: Dorit Gätjen
Sören Runge und Fabian Hayens
Foto: Dorit Gätjen
Sören Runge
Foto: Dorit Gätjen

Der Richter und sein Henker

Nach Friedrich Dürrenmatt
Theatergruppe Spieltrieb
Ein hochbegabter Verbrecher. Ein wirklich talentierter Polizist. Eine Wette. Und die alte Frage: Gibt es das perfekte Verbrechen, das nicht aufgeklärt werden kann? Der gewiefte Verbrecherkönig Gastmann bejaht das, Kriminalkommissar Bärlach verneint es und ermittelt gegen den vielfach Verdächtigen. Doch spätestens als sein bester Mitarbeiter ermordet aufgefunden wird, beginnen Verwicklungen, die es in sich haben. Kann der Kommissar seinen Widersacher Gastmann mit legalen Mitteln zur Strecke bringen und den Mordfall lösen? Oder wird das Unrecht gewinnen?
Das Jugendensemble Spieltrieb zeigt Dürrenmatts sowohl mysteriöse als auch gesellschaftskritische Kriminalgeschichte Der Richter und sein Henker in einer überarbeiteten Bühnenfassung von Lars Helmer.
Besetzung
Leitung
Marco Geisler
Yara Feist, Marco Geisler, Melanie Hartwig, Fabian Hayens, Sören Runge
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Wieder da
Do, 08.10. 20:00 Uhr  /
Ateliertheater
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Mit Maske
Sa, 17.10. 20:00 Uhr  /
Ateliertheater