Foto: Dorit Gätjen

2. Classic light / Tausendundeine Nacht

Mozart / Massenet / Saint-Saëns / Strauß / Tschaikowsky / Rossini

Leitung und Moderation: Martin Hannus
Violine: Sylvio Krause

Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zu Die Entführung aus dem Serail
Jules Massenet: Meditation aus Thaïs
Camille Saint-Saëns: Bacchanale aus Samson et Dalila
Johann Strauß: Tausend und eine Nacht-Walzer op. 346 / Persischer Marsch op. 289 / Die Bajadere Polka op. 351
Peter Tschaikowsky: Arabischer Tanz aus Der Nussknacker
Gioachino Rossini: Ouvertüre zu L'italiana in Algeri
Nikolai Rimski-Korsakow: Scheherazade op. 35 – 3. Satz Der junge Prinz und die junge Prinzessin

Am 2. Advent entführt das 2. Classic light-Konzert in märchenhafte Sphären des Orients, wenn es musikalisch die persischen Geschichten aus Tausendundeiner Nacht umkreist. Heraufbeschworen wird diese Fantasiewelt mit Musik von Wolfgang Amadeus Mozart, Gioachino Rossini, Nikolaj Rimski-Korsakow, Peter Tschaikowsky, Jules Massenet, Camille Saint-Saëns und Johann Strauß, gespielt von der Norddeutschen Philharmonie Rostock unter der Leitung von Martin Hannus.

Ticketkauf + Reservierung

Da, wo Sie einen gelben Ticketbutton sehen, ist ein sofortiger Kauf möglich - online oder an unserer Theaterkasse. Wenn Sie an einer Vorstellung interessiert sind, die noch nicht zum Kauf freigeschaltet wurde, reservieren Sie einfach online in der Warteliste oder melden Sie sich per E-Mail, persönlich oder telefonisch.

Hier geht es zur Warteliste.

Auf welchem Wege auch immer Sie reserviert haben – wir kontaktieren Sie sobald der Verkauf freigegeben wurde, um die Buchung fix zu machen. Bitte beachten Sie, dass die Platzanzahl aufgrund der Hygienebestimmungen begrenzt ist und wir unter Umständen nicht alle Wünsche berücksichtigen können.

Für weitere Informationen stehen Ihnen die MitarbeiterInnen der Theaterkasse auch direkt zur Verfügung - per E-Mail an theaterkasse(at)rostock.de oder telefonisch unter 0381 381-4700.
Aktuelle Informationen für Ihren Vorstellungsbesuch finden Sie hier.
Besetzung
Leitung und Moderation
Violine