4. Philharmonisches Konzert / Party für Beethoven

Beethoven / Schnyder

Leitung: Marcus Bosch
Trompete: Manuel Blanco
Norddeutsche Philharmonie Rostock

Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 36
Daniel Schnyer: Konzert für Trompete und Orchester (1998)
Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 8 F-Dur op. 93

Zwei Symphonien erklingen im Dezember als Geburtstagsmusik zu Ludwig van Beethovens Zweihundertfünzigstem: In der 1803 uraufgeführten Zweiten widmete sich Beethoven Joseph Haydns Symphoniemodell, auf welches er sich Jahre später in seiner Achten erneut zurückbesann. Berühmt in der 8. Symphonie ist vor allem der zweite Satz, der als Parodie über die Erfindung des Metronoms durch Johann Nepomuk Mälzel gilt. Mehrfach bricht der Rhythmus aus den Fugen des metrischen Tickens. Beethovens Musik umrahmt das Trompetenkonzert des Schweizer Jazz-Saxophonisten und Komponisten Daniel Schnyder und damit ein Werk des späten 20. Jahrhunderts. Gespielt wird es vom Solotrompeter des Spanischen National Orchesters Madrid und Gewinner des ARD Musikwettbewerbes 2011 Manuel Blanco, der zum zweiten Mal in Rostock gastiert.
Besetzung
Leitung
Trompete
Manuel Blanco
Norddeutsche Philharmonie Rostock
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
So, 13.12. 18:00 Uhr  /
Großes Haus
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Mo, 14.12. 19:30 Uhr  /
Großes Haus
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Di, 15.12. 19:30 Uhr  /
Großes Haus