< >
Marcus Bosch
Foto: Dorit Gätjen
Jan Vogler
Foto: Marco Grob

4. Philharmonisches Konzert / Lieblingsstücke

Dvořák / Tschaikowsky

Leitung: Marcus Bosch
Violoncello: Jan Vogler
Norddeutsche Philharmonie Rostock

Antonín Dvořák: Der Wassermann Symphonische Dichtung op. 107 / Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll op. 104
Peter Tschaikowsky: Symphonie Nr. 4 f-Moll op. 36

Ein Stück Holz, das oben kreischt und unten brummt, so beschrieb einst der tschechische Komponist Antonín Dvořák abfällig das Cello. Und doch wurde sein Cellokonzert zu einem seiner populärsten Werke. Den Solopart wird Jan Vogler, ein international gefragter Cellist und Intendant des Moritzburg Festivals sowie der Dresdner Musikfestspiele, übernehmen. Daneben erklingt ein weiteres Werk des Komponisten: die symphonische Dichtung Der Wassermann, welche auf eine grausame Geschichte aus der tschechischen Sagenwelt zurückgeht.
Peter Tschaikowskys 4. Symphonie spiegelt zweifellos die Gefühlszustände des Komponisten während einer seiner schwersten inneren Krisen, nach seiner nur wenige Wochen andauernden Ehe, wider. Dennoch lagen ihm konkrete programmatische Schilderungen fern, auch wenn er sich dazu hinreißen ließ, seiner wohlhabenden Gönnerin Nadeshda von Meck eine Inhaltsangabe seiner ihr gewidmeten Symphonie zu liefern. Es sind vor allem die musikalischen Qualitäten dieses Werkes, mit denen er seine Anerkennung als Symphoniker begründete.

Ticketkauf + Reservierung

Da, wo Sie einen gelben Ticketbutton sehen, ist ein sofortiger Kauf möglich - online oder an unserer Theaterkasse. Wenn Sie an einer Vorstellung interessiert sind, die noch nicht zum Kauf freigeschaltet wurde, reservieren Sie einfach online in der Warteliste oder melden Sie sich per E-Mail, persönlich oder telefonisch.

Hier geht es zur Warteliste.

Auf welchem Wege auch immer Sie reserviert haben – wir kontaktieren Sie sobald der Verkauf freigegeben wurde, um die Buchung fix zu machen. Bitte beachten Sie, dass die Platzanzahl aufgrund der Hygienebestimmungen begrenzt ist und wir unter Umständen nicht alle Wünsche berücksichtigen können.

Für weitere Informationen stehen Ihnen die MitarbeiterInnen der Theaterkasse auch direkt zur Verfügung - per E-Mail an theaterkasse(at)rostock.de oder telefonisch unter 0381 381-4700.
Aktuelle Informationen für Ihren Vorstellungsbesuch finden Sie hier.
Besetzung
Leitung
Violoncello
Jan Vogler
Norddeutsche Philharmonie Rostock
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
So, 12.12. 18:00 Uhr  /
Großes Haus
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Mo, 13.12. 19:30 Uhr  /
Großes Haus
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Di, 14.12. 19:30 Uhr  /
Großes Haus