Herausfordernd romantisch

Konzert bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern

Leitung: Marcus Bosch
Violoncello: Aurélien Pascal
Norddeutsche Philharmonie Rostock

Sergej Prokofjew: Symphonisches Konzert für Violoncello und Orchester e-Moll op. 125
Anton Bruckner: Symphonie Nr. 4 Es-Dur Romantische

Festspielpreisträger Aurélien Pascal bittet zum Konzert in die Wismarer Heiligen-Geist-Kirche mit ihrer kunstvoll bemalten Holzdecke und bringt eines der anspruchsvollsten Werke für Violoncello zu Gehör: Prokofjews Symphonisches Cellokonzert e-Moll. Ihm zur Seite steht die Norddeutsche Philharmonie Rostock unter Leitung ihres Chefdirigenten Marcus Bosch und präsentiert darüber hinaus Bruckners romantische vierte Symphonie.
Tickets sowie Informationen zu den aktuellen Regelungen für KonzertbesucherInnen erhalten Sie hier.
Besetzung
Leitung
Violoncello
Aurélien Pascal
Norddeutsche Philharmonie Rostock