Foto: iStockphoto / Bowie

1. Philharmonisches Konzert / Hammer Auftakt!

Mahler

Leitung: Marcus Bosch
Norddeutsche Philharmonie Rostock

Gustav Mahler: Symphonie Nr. 6 a-Moll (1903/04)

Gustav Mahler ist der Philharmonische Saisonauftakt unter der Leitung von Chefdirigent Marcus Bosch gewidmet: In der 6. Symphonie hatte sich der einstige Wiener Hofoperndirektor vom Ton der Wunderhorn-Idylle der früheren Werke längst verabschiedet. Sein symphonisches Ich, einem Lebenskampf ausgesetzt, ringt mit der Welt, ist aber am Ende zum Scheitern verurteilt, nachdem das unerbittliche Schicksal dreimal zugeschlagen hat. Der Held wurde wie ein Baum gefällt, deutete Alma Mahler die Hammerschläge im letzten Satz, für die ein extra überdimensionierter Holzhammer vorgesehen ist. Mit seinen ambitionierten musikalischen Visionen gelang Mahler ein gewichtiges orchestrales Opus, welches formal der klassischen Viersätzigkeit folgt.

Ticketkauf + Reservierung

Da, wo Sie einen gelben Ticketbutton sehen, ist ein sofortiger Kauf möglich - online oder an unserer Theaterkasse. Wenn Sie an einer Vorstellung interessiert sind, die noch nicht zum Kauf freigeschaltet wurde, reservieren Sie einfach online in der Warteliste oder melden Sie sich per E-Mail, persönlich oder telefonisch.

Hier geht es zur Warteliste.

Auf welchem Wege auch immer Sie reserviert haben – wir kontaktieren Sie sobald der Verkauf freigegeben wurde, um die Buchung fix zu machen. Bitte beachten Sie, dass die Platzanzahl aufgrund der Hygienebestimmungen begrenzt ist und wir unter Umständen nicht alle Wünsche berücksichtigen können.

Für weitere Informationen stehen Ihnen die MitarbeiterInnen der Theaterkasse auch direkt zur Verfügung - per E-Mail an theaterkasse(at)rostock.de oder telefonisch unter 0381 381-4700.
Aktuelle Informationen für Ihren Vorstellungsbesuch finden Sie hier.
Besetzung
Leitung
Norddeutsche Philharmonie Rostock