1. Classic light / Auf nach Russland!

Tschaikowsky / Glinka / Borodin / Mussorgsky / Strauß / Pachmutowa

Leitung und Moderation: Martin Hannus
Trompete: Christian Packmohr

Peter Tschaikowsky
Michail Glinka
Alexander Borodin
Modest Mussorgsky
Johann Strauß
Alexandra Pakhmutova

Nach langer Pause soll auch die beliebte Classic-light-Reihe im festlichen Ballsaal der Yachthafenresidenz Hohe Düne wieder starten. Beim Konzert im Oktober geht es Auf nach Russland, wenn das Orchester unter der Leitung vom 1. Kapellmeister Martin Hannus mit Meisterwerken der russischen Musik brilliert, mit Werken von Peter Tschaikowsky, Michail Glinka, Alexander Borodin und Modest Mussorgsky. Johann Strauß, der oft mit seiner Kapelle in Russland konzertierte, steuert ebenfalls russische Klänge bei, wie auch die Komponistin Alexandra Pachmutowa, deren 1955 geschriebenes Trompetenkonzert mit Solotrompeter Christian Packmohr zur Aufführung gelangt.

Ticketkauf + Reservierung

Da, wo Sie einen gelben Ticketbutton sehen, ist ein sofortiger Kauf möglich - online oder an unserer Theaterkasse. Wenn Sie an einer Vorstellung interessiert sind, die noch nicht zum Kauf freigeschaltet wurde, reservieren Sie einfach online in der Warteliste oder melden Sie sich per E-Mail, persönlich oder telefonisch.

Hier geht es zur Warteliste.

Auf welchem Wege auch immer Sie reserviert haben – wir kontaktieren Sie sobald der Verkauf freigegeben wurde, um die Buchung fix zu machen. Bitte beachten Sie, dass die Platzanzahl aufgrund der Hygienebestimmungen begrenzt ist und wir unter Umständen nicht alle Wünsche berücksichtigen können.

Für weitere Informationen stehen Ihnen die MitarbeiterInnen der Theaterkasse auch direkt zur Verfügung - per E-Mail an theaterkasse(at)rostock.de oder telefonisch unter 0381 381-4700.
Aktuelle Informationen für Ihren Vorstellungsbesuch finden Sie hier.
Besetzung
Leitung und Moderation
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Ausverkauft
So, 24.10. 16:00 Uhr  /
Yachthafenresidenz Hohe Düne
Restkarten eventuell an der Abendkasse