Foto: Tandera-Theater
Puppenatelier

Alberta geht die Liebe suchen

Eine liebevolle Geschichte nach dem gleichnamigen Buch von Isabel Abedi
Tandera-Theater
Das Schönste am Frühling ist die Liebe!, sagt Mama Maus, sie macht, dass dein Herz Purzelbäume schlägt. Das hört sich gut an, findet die kleine Maus Alberta und beschließt, sich auf den Weg zu machen, um die Liebe zu suchen. Aber wo könnte die sein? Vielleicht unten auf der Erde? Nein, da würde man ja drauf treten. Oder oben auf dem Baum? Nein, da würde sie ja herunterfallen. Zum Glück trifft Alberta auf Fred, einen kleinen Mäuserich. Die beiden beschließen, zusammen zu suchen…
Aktuelle Informationen für Ihren Vorstellungsbesuch finden Sie hier.
Besetzung
Konzeption und Spiel
Dörte Kiehn, Cornelia Unrauh
Regieberatung
Gabriele Parnow-Kloth
Figuren
Marta Olejko
Bühne
Cornelia Unrauh, Henning Schulze
Musik
Karl F. Parnow-Kloth
Ab 3 Jahren