5. Philharmonisches Konzert / Boutique Fantasque

Georges Bizet / Niccolò Paganini / Ottorino Respighi

Leitung: N.N.
Violine: Niek Baar

Georges Bizet: Musik aus den Suiten zu Carmen (1873/74)
Niccolò Paganini: Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 h-Moll op. 7 La Campanella
Ottorino Respighi: Impressioni brasiliane (1927/1928) / Musik aus La Boutique Fantasque (1919)

Das erste Philharmonische Konzert im Neuen Jahr führt musikalisch in mediterrane Regionen. Ganz spanisch beginnt es mit Ausschnitten aus Georges Bizets weltbekannter Oper Carmen, deren unfassbaren Erfolg der französische Komponist leider nicht mehr erleben durfte. Ach, Musik! Was für eine wunderschöne Kunst! Aber was für ein erbärmlicher Beruf!, soll dieser geklagt haben, den sensationellen Erfolg seiner Carmen in keiner Weise ahnend.
Das 2. Violinkonzert des Italieners Niccolò Paganini wird das Jahr 2023 regelrecht einläuten – so erhielt es seinen Beinamen La Campanella aufgrund der virtuosen Glockenimitationen im Finalsatz. Den Solopart, den der sogenannte Teufelsgeiger einst selbst gespielt hat, übernimmt der junge holländische Virtuose und Wettbewerbspreisträger Niek Baar.
Außerdem stehen zwei Kompositionen des italienischen Komponisten Ottorino Respighi im Programm: die Impressioni brasiliane und Musik aus dem Ballett Der Zauberladen, bei dem Respighi vor allem Werke Rossinis bearbeitete und zusammenfügte.
Besetzung
Leitung
N.N.
Violine
Niek Baar
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
So, 08.01. 18:00 Uhr  /
Großes Haus
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Mo, 09.01. 19:30 Uhr  /
Großes Haus
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Di, 10.01. 19:30 Uhr  /
Großes Haus