Der Vorverkauf startet Anfang Dezember!

Sturm und Drang

Tanztheater mit der Tanzcompagnie des Volkstheaters + wechselnden Gästen
Uraufführung
Sturm und Drang - das Motto steht für jugendliches Aufbegehren, für Rebellion gegen alles Bestehende, für Aufbruch und Aufstand. „Sturm und Drang“ ist Bewegung, ist Körper, ist Ringen um Freiheit, ist Tanz...
Die neue Kreation im Ateliertheater, die von den TänzerInnen der Compagnie entwickelt wird, widmet sich dem Lebensgefühl des Sturm und Drang, einer Bewegung, die versuchte, alten Werten, Normen und künstlerischen Regeln Originalität und Authentizität entgegenzusetzen und den Fokus auf eine ausdrucksstarke Wiedergabe eigener Erfahrungen zu lenken. Durch Improvisationsstrukturen mit choreografierten Sequenzen entwickelt das Ensemble einen spannenden Abend im Hier und Jetzt. Zu den verschiedenen Aufführungen werden wechselnde Gäste wie MusikerInnen, SchauspielerInnen, SängerInnen oder andere KünstlerInnen eingeladen, so dass die improvisierten Teile bei jeder Vorstellung tatsächlich anders, neu und unverwechselbar werden.
Besetzung
Inszenierung + Choreografie
TänzerInnen der Tanzcompagnie
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
PremiereUraufführung
Sa, 19.01. 20:00 Uhr  /
Ateliertheater