Hans-Christoph Borck

Hans-Christoph Borck

Kapellmeister und Studienleiter
Hans-Christoph Borck lernte mit drei Klavier, mit zehn Trompete, mit zwölf Violoncello, mit 16 Orgel. Nach einem Kirchenmusikstudium in Dresden trat er ein Engagement als Solorepetitor in Neustrelitz an, während er im Fernstudium Korrepetition studierte. Bevor er Studienleiter mit Dirigierverpflichtung am Kleist-Theater Frankfurt/Oder wurde, absolvierte er ein Dirigierstudium an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin. Seit 2000 ist er Studienleiter, seit 2013 auch Kapellmeister am Rostocker Volkstheater. Seiner Leidenschaft, auch mit Laienmusikern zu arbeiten, geht er seit dem Sommersemester 2019 als Dirigent des Freien StudentenOrchesters Rostock e.V. (FSOR) wieder nach.

Am Volkstheater Rostock:
Termine
Operette von Paul Lincke
12.12. 19:30 Uhr, 19.12. 19:30 Uhr, 01.01. 18:00 Uhr, 16.01. 19:30 Uhr, 06.02. 19:30 Uhr, Großes Haus
Mehr Informationen
Kinderstück von Peter Lund
15.12. 15:00 Uhr, 16.12. 11:00 Uhr, 22.12. 16:00 Uhr, 27.12. 10:00 Uhr, 29.12. 15:00 Uhr, 05.01. 16:00 Uhr, 06.01. 11:00 Uhr, 19.01. 16:00 Uhr, 20.01. 11:00 Uhr, Ateliertheater
Mehr Informationen
Oper in drei Akten von Giuseppe Verdi / Libretto von Francesco Maria Piave / Nach "Die Kameliendame" von Alexandre Dumas
25.12. 18:00 Uhr, 10.01. 19:30 Uhr, 18.01. 19:30 Uhr, Großes Haus
Mehr Informationen
Operette in drei Akten von Eduard Künneke / Text von Herman Haller und Rideamus
01.02. 19:30 Uhr, 08.02. 19:30 Uhr, 28.02. 19:30 Uhr, 01.03. 15:00 Uhr, Großes Haus
Mehr Informationen
Lyrische Szenen in drei Akten von Peter Tschaikowsky / Libretto vom Komponisten und Konstantin Schilowsky / Nach dem gleichnamigen Roman in Versen von Alexander Puschkin
28.03. 19:30 Uhr, 04.04. 19:30 Uhr, 17.04. 19:30 Uhr, 19.04. 15:00 Uhr, Großes Haus
Mehr Informationen
Hans-Christoph Borck