Oleanna - Ein Machtspiel

Schauspiel von David Mamet
Deutsch von Bernd Samland
#MeToo an der Uni? Ein Professor kurz vor dem großen Karrieresprung, eine Studentin, der es nicht leicht fällt zu lernen. Zuerst ist es noch ein Gespräch über ungenügende Noten, akademische Sprache und soziale Benachteiligung. Dann folgt eine Berührung und der Vorwurf des sexuellen Übergriffs.

David Mamets 1992 in Cambridge uraufgeführtes und später verfilmtes Erfolgsstück über Machtmissbrauch, den Schmerz der Unterlegenheit und die Variationsbreite der Wahrheit legt den Finger in die Wunde einer Gesellschaft, die nicht mehr – gewaltfrei – kommunizieren kann und entfacht einen existentiellen Zweikampf, der nichts kennt als Täter und Opfer. Ein spannender Schlagabtausch und ein dramatischer Befund.

Besetzung
Inszenierung
Ausstattung
Dramaturgie
Künstlerische Mitarbeit
Marc Pawlowski, Tabea Schöneweiß
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Premiere
Sa, 14.03. 20:00 Uhr  /
Ateliertheater
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Mi, 25.03. 20:00 Uhr  /
Ateliertheater
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Do, 26.03. 20:00 Uhr  /
Ateliertheater