Um Anmeldung an der Theaterkasse wird gebeten / Evtl. Restkarten an der Abendkasse vor Ort

Der grüngefleckte Teufel soll dich holen

Lesung in den Werkstätten des Volkstheaters
Kooperation mit dem Hinstorff Verlag
Joachim Hamster Damm ist Bühnenbildner, Puppenspieler, Künstler. Am Volkstheater Rostock kommt im Januar 2019 die Inszenierung Grete Minde nach Theodor Fontane in seiner Ausstattung auf die Bühne. Neben der Arbeit am Theater verbindet den Berliner jedoch auch die Literatur mit der Hansestadt. Beim Hinstorff Verlag hat Damm ein Buch herausgegeben: seinen Briefwechsel mit dem Dichter Franz Fühmann. Joachim Damm war 9 Jahre alt, als er begann, mit Fühmann zu korrespondieren und dabei auf einen der seltenen Erwachsenen traf, die Kindern gleichberechtigt begegnen. Und es vermögen, sie für ein ganzes Leben zu inspirieren.

Es lesen Joachim Hamster Damm, Ulf Perthel und die 11-jährige Louisa Carolina Klingbeil.

Der Eintritt ist frei, wir bitten um Voranmeldung an der Theaterkasse.