Und wer war eigentlich diese Grete Minde?

Fontane-Werkstattabend zum Frauentag
Kooperation des Volkstheaters mit dem Literaturhaus Rostock und der Universitätsbuchhandlung Hugendubel
Weil Theodor Fontane besonders für seine spannenden Frauengestalten berühmt ist, veranstaltet das Volkstheater gemeinsam mit dem Literaturhaus Rostock und der Universitätsbuchhandlung Hugendubel zum Internationalen Frauentag im März einen Werkstattabend. Dr. Susanne Winnacker geht gemeinsam mit Gästen der Frage nach, wie der Dichter aus der historischen Figur seine Gestalt der Grete Minde entwickelt hat und wie das Theater damit umgeht.

Tickets erhalten Sie in der Buchhandlung Hugendubel.
Eintritt: 8 Euro.