Volkstheater Rostock und Ostseestadion präsentieren

Queen Classic

Mit der Band "MerQury", der Norddeutschen Philharmonie Rostock, Mitgliedern des Opernchors, der Singakademie Rostock sowie des Kinder- und Jugendchors der Rostocker Singakademie
Zum Finale der Spielzeit präsentieren das Volkstheater und das Ostseestadion Rostock ein besonderes Open Air Konzert: Die Norddeutsche Philharmonie Rostock gestaltet gemeinsam mit der Band MerQury die größten Hits von Queen als unvergessliches Classic-Rock-Erlebnis. Unterstützt von Mitgliedern des Opernchors, der Singakademie Rostock sowie des Kinder- und Jugendchors der Rostocker Singakademie lassen sie unsterbliche Songs wie Bohemian Rhapsody oder The Show Must Go On vor den Tribünen erklingen.

Geleitet wird die Show von Bernd Wefelmeyer, dem ehemaligen Chefdirigenten des Filmorchesters Babelsberg. Die Dresdner Coverband MerQury ist eine der wenigen Gruppen, die weltweit für ihre täuschend echt interpretierten Queen-Songs bekannt sind. Über 1.500 Konzerte in 16 verschiedenen Ländern haben die Absolventen der Dresdner Musikhochschule und ihr kanadischer Frontmann bereits gespielt. Im Sommer 2020 rocken sie nun endlich das Ostseestadion. Gemeinsam mit den Chören und der Norddeutschen Philharmonie Rostock sowie zahlreichen Überraschungsgästen lassen sie – auch mit brillantem Sound – einen großen Abend entstehen.
Besetzung
Leitung
Bernd Wefelmeyer
http://www.volkstheater-rostock.de/ Volkstheater Rostock Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock
Sa, 27.06. 19:30 Uhr  /
Ostseestadion
Koproduktion