Foto: Dorit Gätjen

1. Classic light

Im Walde
Leitung + Moderation: Martin Hannus
Violoncello: Daniel Paulich

Richard Wagner: Ouvertüre zu Der fliegende Holländer
Joachim Raff: Musik aus Symphonie Nr. 3 Im Walde 
Carl Maria von Weber: Ouvertüre zu Der Freischütz 
Antonín Dvořák: Waldesruhe für Violoncello und Orchester 
Johann Strauß: Waldmeister-Ouvertüre / Geschichten aus dem Wienerwald Walzer

Auch 2018/19 bietet die Norddeutsche Philharmonie Rostock mit ihren Classic Light-Konzerten wieder fünf ambitionierte und zugleich unterhaltsame Programme für Klassik-Einsteiger und Fortgeschrittene im festlichen Ballsaal der Yachthafenresidenz Hohe Düne. Beim Saisonauftakt entführt Rostocks neuer 1. Kapellmeister Martin Hannus raus in die Natur und stellt Musik vor, die von Wald und Flur inspiriert ist oder entsprechende Stimmungen aufgreift. Es erklingen u.a. Kompositionen von Carl Maria von Weber, Richard Wagner, Joachim Raff und Johann Strauß. Daniel Paulich übernimmt den Solocello-Part in Antonín Dvoráks Waldesruh.