Rebeka Mondovics

Tänzerin
Rebeka Mondovics begann ihre professionelle Tanzausbildung im Alter von sieben Jahren an der Tanz- und Kunstschule in Győr, Ungarn. Im Jahr 2010 wurde sie in den Vorbereitungslehrgang von der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (ehemaliges Konservatorium Wien) aufgenommen. Hier setzte sie ihr Bachelorstudium in klassischem und zeitgenössischem Tanz fort und absolvierte im Juli 2017. Im Laufe ihres Studiums arbeitete sie mit verschiedenen ChoreographenInnen zusammen wie Georg Reischl, Saju Hari, Emmanuel Obeya und Esther Balfe. Für die Spielzeit 2017/18 war sie Mitglied von Zfinmalta National Dance Company unter der Leitung von Paolo Mangiola in Malta, wo sie in Stücken von Paolo Mangiola, Jose Agudo und Mavin Khoo zu sehen war.

Am Volkstheater Rostock:
Termine
Tanztheater in drei Teilen / Nach Werken von Edgar Allan Poe
20.12. 19:30 Uhr, 26.12. 19:30 Uhr, 06.01. 18:00 Uhr, Grosses Haus
Mehr Informationen
Operette in drei Akten von Emmerich Kálmán
05.01. 19:30 Uhr, 12.01. 19:30 Uhr, 17.01. 19:30 Uhr, Grosses Haus
Mehr Informationen
Tanztheater
19.01. 20:00 Uhr, 02.02. 20:00 Uhr, 22.02. 20:00 Uhr, 27.02. 20:00 Uhr, 28.02. 18:00 Uhr, Ateliertheater
Mehr Informationen
Operette von Paul Lincke
01.02. 19:30 Uhr, 03.02. 15:00 Uhr, 23.02. 19:30 Uhr, 07.03. 19:30 Uhr, 31.03. 15:00 Uhr, 11.04. 19:30 Uhr, 18.04. 19:30 Uhr, 30.04. 18:00 Uhr, 04.05. 19:30 Uhr, 12.05. 15:00 Uhr, Grosses Haus
Mehr Informationen