5. Philharmonisches Konzert

Mozart / Strauss / Gershwin / Bernstein
Leitung: Marcus Bosch
Klavier: Martina Filjak

Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Klavier und Orchester C-Dur KV 415
Richard Strauss: Der Rosenkavalier, Suite op. 59
George Gershwin: Rhapsody in blue (1924)
Leonard Bernstein: Divertimento (1980)

Der philharmonische Jahresauftakt unter der Leitung von Marcus Bosch gedenkt zweier Jubilare aus Amerika: des 1898 geborenen Komponisten George Gershwin sowie des musikalischen Universalgenies Leonard Bernstein, dessen 100. Geburtstag die Musikwelt 2018 feiert. Der aus Boston stammende Dirigent, Pianist, Komponist und Musikschriftsteller Bernstein schrieb sein Divertimento 1980 als Auftragswerk zur 100-Jahr-Feier des Boston Symphony Orchestra - als Hommage an das Orchester jener Stadt, in der er aufgewachsen war.
Mit Martina Filjak, zum zweiten Mal Gast bei der Norddeutschen Philharmonie Rostock, erklingt neben Gershwins legendärer Rhapsody in  blue Wolfgang Amadeus Mozarts Klavierkonzert C-Dur KV 415. Außerdem steht die Orchestersuite aus Richard Strauss’ Oper Der Rosenkavalier  auf dem Programm, die mit schillernder Farbigkeit und chromatischer Dichte die spätromantische Musik einst an ihre Grenzen führte.

Vor den Philharmonischen Konzerten bieten wir eine Konzerteinführung an. In ca. 15 Minuten wird Wissenswertes und Interessantes über die Komponisten sowie die Entstehung und Rezeption der gespielten Werke präsentiert. Die Einführung findet eine halbe Stunde vor Konzertbeginn im Ateliertheater statt.