zur Startseite
DIE MENSCHEN
SPIELPLÄNE
REPERTOIRE / Konzerte
KONZERTE
Theater & Schule
DAS THEATER
DIE MENSCHEN
TICKETS
KONTAKT

Rüdiger Pape

Regisseur


Rüdiger Pape wurde 1960 geboren. Nach seinem Studium der angewandten Kulturwissenschaften an der Hochschule Hildesheim war als Regieassistent an den Stadttheatern in Heidelberg und Konstanz und am Staatstheater Hannover tätig.
Als Direktor leitete er von 1993 bis 1996 das Carl-Maria-von-Weber Theater in Bernburg an der Saale und arbeitete anschließend zwei Jahre lang als Hausregisseur und Programmdirektor am Thalia Theater Halle.
Seit 1998 inszeniert er als freier Regisseur unter anderem in Bregenz, Bremen, Dresden, Halle, Heidelberg, Köln, Konstanz, Mannheim, Oldenburg, Uppsala und Zürich.
Sein Debüt als Opernregisseur gab er 2005 bei den Händel-Festspielen in Halle mit der Händel-Oper »Amadigi«.
In der Kategorie »Beste Regie im Kinder- und Jugendtheater« wurde seine Inszenierung »Die Nibelungen« im Mai 2006 mit dem Theaterpreis des Landes Nordrhein-Westfahlen ausgezeichnet und war für den Deutschen Theaterpreis »Der Faust« in der Kategorie »Beste Regie im Kinder- und Jugendtheater« nominiert.

Rüdiger Pape inszeniert für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

In der Spielzeit 2010/ 2011 führt er die Regie in Friedrich Schillers »Die Räuber«, eine Koproduktion mit der Hochschule für Musik und Theater Rostock.