zur Startseite
DIE MENSCHEN
SPIELPLÄNE
REPERTOIRE / Konzerte
KONZERTE
Theater & Schule
DAS THEATER
DIE MENSCHEN
TICKETS
KONTAKT

Pavel Fieber

Regisseur


Pavel Fieber, geboren 1941 in der CSSR, studierte zunächst Psychologie in Erlangen und Wien, begann dann aber eine Schauspielausbildung am Max-Reinhard-Seminar, wo er sich auch für Regie und Musical einschrieb. Gleichzeitig studierte er Gesang an der Wiener Akademie für Musik und Darstellende Kunst. Fiebers Bühnenlaufbahn als Schauspieler begann ebenfalls in Wien, am Theater der Courage und am Theater im Centrum. Nach kurzer Zeit übernahm er neben seinem Wirken als Darsteller auch Regieaufträge an zahlreichen Bühnen Deutschlands. Er war Leiter der Opernschule am Städtischen Konservatorium in Mainz sowie Intendant am Ulmer Theater und am Pfalztheater Kaiserslautern. Von 1997 bis 2002 war Pavel Fieber Generalintendant am Badischen Staatstheater und leitete anschließend die Luisenburg-Festpiele in Wunsiedel und bis 2006 die Burgfestspiele Mayen.

Er inszenierte u.a. "Die Hochzeit des Figaro" (Staatstheater Karlsruhe), "Salome" (Theater Augsburg), "Maria Stuarda" (Städtische Bühnen Augsburg), "Die Fledermaus" (Mestkse divadlo Brno, Tschechei / Staatsoper Daegu, Korea), "Carmen" (Theater Dortmund/ Badisches Staatstheater Karlsruhe).